| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Herrenausstatter Schäffner feiert Rückkehr nach Brand

Düsseldorf: Herrenausstatter Schäffner feiert Rückkehr nach Brand
Matthias und Helmy Pfeiffer mit den T-Shirts zur Wiedereröffnung. FOTO: arl
Düsseldorf. Wenige Tage vor Weihnachten war das Geschäft des Herrenausstatters Schäffner ausgebrannt - nun macht der Traditionsbetrieb in der Nähe der Königsallee den ersten Schritt zur Rückkehr. Er eröffnet am Donnerstag einen vorübergehenden Verkaufsraum in der Galerie Sevens an der Kö. Das eigentliche Ladenlokal an der Steinstraße/Ecke Josephinenstraße soll ab Mitte September wieder zur Verfügung stehen, wenn die Sanierung rechtzeitig abgeschlossen ist. "Wir sind froh, dass wir uns jetzt wieder richtig am Markt präsentieren können", sagt Inhaber Matthias Pfeiffer. Er sieht in dem Unglück inzwischen zumindest einen positiven Aspekt: Das Geschäft wird mit komplett modernisierten Räumen wiedereröffnen.

Der Chef und die neun Mitarbeiter haben aufregende Monate hinter sich. In der Nacht auf den 19. Dezember war der Laden ausgebrannt, ein Großteil der Ware wurde zerstört - mitten im Weihnachtsgeschäft. Es folgten unzählige Gespräche mit Versicherung, Gutachtern und Vermieter, dazu mit Polizei und Staatsanwaltschaft, die wie bei Bränden üblich ermittelten. In Büros im Hinterhof wurden zumindest noch Aufträge für Maßhemden und -anzüge entgegengenommen. Die erste Hoffnung, im Mai wieder eröffnen zu können, erfüllte sich nicht.

Nun aber ist endlich alles auf dem Weg: Die Staatsanwaltschaft hat das Verfahren eingestellt, offenbar hat ein defektes Kabel das Feuer verursacht. Die Versicherung zahlt, und auch die Lieferanten haben mitgeholfen, dass das 1903 gegründete Geschäft die schwere Zeit übersteht. Der "Pop-Up-Store" soll für eine Übergangszeit die Kunden anziehen, dann soll möglichst schnell das große Geschäft eröffnen.

Das wird heller und moderner, berichtet Pfeiffer. Es wird sogar eine Bar eingebaut. Zugleich will Schäffner sein Sortiment modernisieren. Geplant seien "jüngere Kollektionen und frischere Accessoires", sagt Pfeiffer. Es gibt auch ein neues Logo, das sich die Mitarbeiter zur Feier der Eröffnung auf T-Shirts gedruckt haben. "Wir fassen den Brand jetzt als Chance auf", sagt Pfeiffer.

(arl)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Herrenausstatter Schäffner feiert Rückkehr nach Brand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.