| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Hier bin ich König

Düsseldorf: Hier bin ich König
FOTO: Thomas Lehmkemper
Düsseldorf. Heute: Carsten und Petra Reuner (Germaniakompanie) vom St. Sebastianus-Schützenverein Bilk

Was war Ihr erster Gedanke, als der Vogel von der Stange fiel? Carsten Reuner: Erst grenzenlose Freude und Euphorie, dann der Gedanke: Ups, was wird deine Frau dazu sagen. Und was hat sie dazu gesagt? Petra Reuner: Nach der ersten Schrecksekunde gingen mir die wildesten Gedanken durch den Kopf, aber ich habe mich sehr für ihn gefreut. Da ich in einer Schützenfamilie groß geworden bin - mein Vater Winfried Langerbeins ist beinahe 50 Jahre im Regiment - war es für mich selbstverständlich, meinen Mann in seinem Königsjahr zu begleiten.

Das gibt es nur in unserem Stadtteil oder Verein: Reuner: Da ich in meinem Königsjahr viele andere befreundete Schützenvereine besuchen durfte, bin ich der Meinung, dass wir das spannendste Regimentskönigschießen und einen der schönsten Schützenumzüge in Düsseldorf haben - insbesondere das große Platzkonzert vor Beginn des großen Umzuges. Ich freue mich beim Schützenfest besonders auf... Reuner: Auf alle Tage und auf den tollen Anblick meiner Frau in ihren hübschen Kleidern. Das Schönste am Königsein ist.... Reuner: Das Schönste am Königsein sind die vielen tollen Krönungsbälle der Kompanien. Es ist auch ein tolles Gefühl, für ein Jahr bei vielen Veranstaltungen im Mittelpunkt zu stehen. Ich denke, wer hier etwas anderes sagt, der flunkert.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Hier bin ich König


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.