| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Hier bin ich König

Düsseldorf. Einmal im Leben ein König sein: Heute: Bernhard Cürten und seine Königin Kirsten Weiß.

Bernhard Cürten ist 46 Jahre alt und gehört zur Heerdter Gesellschaft Fidele Schützen.

Was war Ihr erster Gedanke, als der Vogel von der Stange fiel?

Bernhard Cürten Ich habe die Erleichterung genossen, weil die Anspannung von mir abfiel. Erst nach meiner Krönung, als ich das Königssilber in Händen hielt, wurde mir bewusst, dass es kein Traum ist.

Was war Ihr erster Gedanke, als er Sie fragte, ob Sie seine Königin werden wollen?

Kirsten Weiß Mein Traum erfüllte sich. 1956 war meine Großmutter Schützenkönigin in Meppen. Und fast 50 Jahre später konnte ich Schützenkönigin im linksrheinischen Heerdt werden.

Das gibt es in unserem Stadtteil oder Verein:

Bernhard Cürten In unserem Schützenverein kann man im Blasorchester oder Tamboursorps musizieren oder bei den Amazonen reiten. Bei uns gibt es Menschen aller Berufe und sozialen Schichten, die auf Augenhöhe zum Gelingen eines großen Ganzen beitragen.

Ich freue mich beim Schützenfest besonders auf...

Bernhard Cürten ... die letzten drei Tage als Königspaar und die Begegnung mit den Menschen.

Das Schönste am Königsein ist...

Bernhard Cürten ...die Herzlichkeit, mit der wir überall empfangen wurden und die schönen Stunden, die wir bei unseren Einladungen erleben durften.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Hier bin ich König


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.