| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Hoffnung auf emissionsfreien Rosenmontagszug

Düsseldorf. Die Debatte um saubere Luft in der Stadt geht auch am Karneval nicht vorbei. Vertreter des Comitee Düsseldorfer Carneval (CC) waren kürzlich gemeinsam mit Kollegen aus Köln, Bonn und Aachen bei dem Unternehmen Street Scooter, um sich über Elektromobilität zu informieren. Das Tochterunternehmen der Deutsche Post DHL Group stellt Elektro-Transporter her. Im Aachener Zug wurden diese bereits eingesetzt. "Unser Ziel ist es, den Rosenmontagszug komplett zu elektrifizieren", sagte Aachens Karnevalspräsident Frank Prömpeler. Im Zug in der Landeshauptstadt sind bisher statt Elektrofahrzeuge vor allem Mercedes-Sprinter als Bagagewagen und Traktoren, die die Motivwagen ziehen, unterwegs.

Auch sonst geht das CC neue Wege. Der Verein hat einen neuen Ticket-Shop, für den die Karnevalisten eine originelle Internetadresse ausgesucht haben. Wer Karten für Sitzungen haben möchte, bekommt diese unter www.helau.cc.

(jaw)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Hoffnung auf emissionsfreien Rosenmontagszug


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.