| 00.00 Uhr

Düsseldorf-Süd
Holth.-W./Itter/H'geist Martin Hoehn

Alter 56, bei der Polizei seit 1976, zuletzt Bezirksbeamter in Hassels-Nord Wohnhaft in Itter Hobbys Fahrrad fahren, Fußball (BVB-Fan) und der Schützenverein Himmelgeist Dienststelle Er sitzt mit Joachim Stamme in dem Büro an der Bonner Straße 20a, Telefon 799802. Ich bin Polizist geworden... Weil man hier mit und für Menschen arbeitet. Außerdem ist es ein sicherer Arbeitsplatz. Am meisten mag ich an meinem Beruf... Den Umgang mit den Menschen. Es ist ein tolles Gefühl, mit Rat und Tat für die Bürger da sein zu können. Am wenigsten mag ich an meinem Beruf... Dass wir Polizisten mittlerweile nicht mehr so viel Achtung entgegengebracht bekommen.

Das weiß ich schon über meinen Bezirk... Alles. Zumindest fast. Ich wohne selbst dort und fast alle kennen mich. Außerdem bin ich ja auch im Düsseldorfer Süden aufgewachsen.

Zu meinem Aufgabengebiet gehört unter anderem... Die Kontaktpflege und das Abhalten von Bürgersprechstunden, aber auch der normale polizeiliche Dienst, wie die Vollstreckung von Haftbefehlen. (ag)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf-Süd: Holth.-W./Itter/H'geist Martin Hoehn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.