| 00.00 Uhr

Düsseldorf
HUK zufrieden mit neuem Geschäft

Düsseldorf. Vor einem Jahr ist der Versicherer ins Gebrauchtwagengeschäft eingestiegen.

Rund 700 Transaktionen hat das Düsseldorfer Autohaus des Versicherers HUK Coburg im ersten Jahr getätigt. Damit liegt das Unternehmen nach eigenen Angaben im Plan. Wichtiger seien aber die vielen positiven Kundenreaktionen. "Sie zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind", sagt Unternehmenssprecher Thomas von Mallinckrodt. Mit dem Online-Geschäft wurde erst vor kurzem begonnen, so dass hier zum jetzigen Zeitpunkt noch kein Fazit gezogen werden kann. Um auf dem Laufenden über das Preis-Leistungs-Verhältnis der angebotenen Gebrauchtwagen zu sein, vergleicht das Unternehmen seine Platzierung in regelmäßigen Abständen auf den führenden Automobilbörsen wie etwa mobile.de oder Autoscout24. "Dort sind wir kontinuierlich auf vorderen Plätzen zu finden", sagt von Mallinckrodt. Ob es in der Zukunft weitere Standorte geben wird, ist offen. Eine Entscheidung hierzu soll erst getroffen werden, wenn die Pilotphase abgeschlossen ist.

Unter dem Namen HUK Coburg Autowelt hatte das Unternehmen im Sommer 2016 an der Lierenfelder Straße den Gebrauchtwagen-Verkauf gestartet. Die Kfz-Versicherung ist Schwerpunkt des Geschäfts, knapp die Hälfte der Beitragseinnahmen fällt auf diese Sparte. Folgerichtig soll mit dem Gebrauchtwagenhandel das Leistungsangebot erweitert werden. Nach eigenen Angaben werden ausschließlich qualitativ hochwertige und geprüfte Gebrauchtwagen verkauft, die im Schnitt rund drei Jahre alt sind. Aus rund 140 Fahrzeugen können potenzielle Käufer entweder vor Ort oder im Internet auswählen.

"Alle Fahrzeuge haben einen Dekra-200-Punkte-Check durchlaufen und werden fachmännisch aufbereitet", erläutert von Mallinckrodt. So werden die Autos unter anderem auf Zustand, Funktion und Bauteile überprüft. Dazu gehören neben Fahrwerk, Fahrgestell und Bremsanlage auch Lenkung oder elektrische Anlagen.

(werth)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: HUK zufrieden mit neuem Geschäft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.