| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Hundeauslaufplatz wird instandgesetzt

Düsseldorf: Hundeauslaufplatz wird instandgesetzt
FOTO: Ingel
Düsseldorf. Grafenberg Der Hundeauslaufplatz im Ostpark soll wieder auf Vordermann gebracht werden. Das finden nicht nur die beiden französischen Bulldoggen Ashra (l.) und Oskar eine gute Idee, sondern vor allem auch die Liberalen in der Bezirksvertretung 7, die einen entsprechenden Antrag für die vergangene Sitzung formuliert hatten, der dann auch eine deutliche Mehrheit fand. Der Hundeauslaufplatz sei in die Jahre gekommen und nach Pfingststurm Ela erst recht nicht mehr in einem einladenden Zustand, heißt es in der Begründung.

"Gerade für Besitzer großer Hunde sind derartige Auslaufplätze die einzige Möglichkeit, ihren Hund mal von der Leine zu lassen", erklärte Julian Deterding und schob hinterher: "Zumal Hundebesitzer ja auch Steuern zahlen und daher ein Recht darauf haben, dass solche Anlagen gepflegt werden." Ebenfalls geprüft wird nun, ob nicht Spielmöglichkeiten für Hunde installiert werden können.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Hundeauslaufplatz wird instandgesetzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.