| 00.00 Uhr

Wirtschaft
Industrie öffnet Tore für Besucher

Düsseldorf. Mehr als 3500 Bürger in Düsseldorf und dem Umland haben an der Langen Nacht der Industrie teilgenommen. Knapp 90 Betriebe hatten ihre Tore für Gäste geöffnet. Die Zahl der Interessierten hat die der Teilnehmerplätze weit überschritten. Aus Düsseldorf nahm etwa die Gießerei Dillenberg (Foto) teil, die in Eller noch heute als einzige Firma der Stadt Gusserzeugnisse produziert. Unter anderen nahmen auch der Rohrhersteller Vallourec, die Druckerei der Rheinischen Post und das Düsseldorfer Daimlerwerk an der Aktion teil. Mit der Langen Nacht der Industrie wollen die Unternehmen um Verständnis in der Bevölkerung für industrielle Produktion werben.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wirtschaft: Industrie öffnet Tore für Besucher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.