| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Informationen zu Asylfragen für Ehrenamtler

Düsseldorf. Wer Flüchtlingen hilft, muss in vielen Bereichen gut informiert sein. Vor allem im Bereich des Asylrechts stellen sich oftmals viele Fragen. Diese werden bei der Informationsveranstaltung des Kommunalen Integrationszentrums (KI) Düsseldorf im Amt für soziale Sicherung und Integration am Freitag, 18. August, von 15 bis 19 Uhr im Bürgerhaus Salzmannbau, Himmelgeister Straße 107h, beantwortet. Zu Gast sind Martin Menzel, Fachanwalt für Migrationsrecht, und Florian Frey, Dezernent der Bezirksregierung Arnsberg und zuständig für die Zuweisung von Flüchtlingen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist bis zum 14. August unter "berthild.kamps@duesseldorf.de" erforderlich. Informationen gibt es unter der Telefonnummer 0211 8996556.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Informationen zu Asylfragen für Ehrenamtler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.