| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Internationales Straßenfest trotz Regens ein Erfolg für den Stadtteil

Düsseldorf: Internationales Straßenfest trotz Regens ein Erfolg für den Stadtteil
An diesem Trödelstand an der Bruchstraße wurden zahlreiche Schnappchenjäger fündig. FOTO: Andreas Endermann
Düsseldorf. Seit fünf Uhr morgens war Daniel Rübenkönig auf den Beinen, um zusammen mit vielen freiwilligen Kollegen das 37. Internationale Straßenfest der Bürgerinitiative Flingern zu organisieren. Bis zum frühen Nachmittag lief auch alles reibungslos. Aber ab 14 Uhr ließ das üble Wetter die gute Stimmung vieler Händler und Besucher sinken. Es wurde auf Bruch- und Flurstraße sowie Schwelmer Straße einfach zu ungemütlich bei Regen und Wind.

In den Stunden zuvor aber wurden einige Höhepunkte gefeiert. Zwischen 10 und 12 Uhr begeisterten etwa 30 Kinder ihre Zuschauer beim Radschlägerwettbewerb. Rübenkönig und sein Team hatten den Platz vor der Bühne mit einem Teppich belegt, auf dem die Schüler mit viel Schwung diese Düsseldorfer Tradition wiederbelebten. Die Jury fand, dass die zehnjährige Selina ihre Beine am besten durch die Luft wirbelte und kürte die Schülerin zur Siegerin. Anschließend gab Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke den Startschuss zur offiziellen Eröffnung. Es folgte ein Bühnenprogramm mit dem Fanfarenkorps Schwarz-Weiß, Hip-Hop-Tanz und viel Musik. Die Trödler freuten sich über gute Umsätze und boten Modeartikel, Haushaltswaren, Bücher, Schallplatten, Kunsthandwerk und vieles mehr an.

Schon vor Wochen waren alle Trödel-Plätze belegt. Sie machen einen Großteil der Finanzierung des Straßenfests aus. Daniel Rübenkönig schätzt, dass das Straßenfest Flingern daher erneut ohne Verluste, abgerechnet wird.

Wichtiger sei der langfristige Effekt der Veranstaltung, sagt er. "Das Fest bindet viele Sponsoren an die Bürgerinitiative Flingern", sagt er. Das Geld käme unter anderem den Spielplatzbetreuungen und der Seniorenarbeit sowie einigen Schulprojekten zugute. "Außerdem ist das Fest als Kulturgut in Flingern wichtig", betonte Rübenkönig. Das bewiesen viele Besucher, die unter Schirmen dem Wetter trotzten.

(lod)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Internationales Straßenfest trotz Regens ein Erfolg für den Stadtteil


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.