| 00.00 Uhr

Düsseldorf-Süd
Jugendfußball geht in entscheidende Phase

Düsseldorf-Süd. Am Wochenende nach den Osterferien geht es in den Jugendklassen in die entscheidende Phase.

A-Junioren In der Leistungsklasse (LK) möchte der TSV Urdenbach (8.) nach drei Niederlagen in Folge gegen den TV Kalkum-Wittlaer (3.) in die Erfolgsspur zurückkehren (Sonntag, 11 Uhr, Woermannstraße). In der Kreisklasse, Gruppe eins, kommt es zum hochbrisanten Lokalderby zwischen dem Garather SV (GSV) und dem Vierten Wersten 04 (SVW), (Samstag, 16.30 Uhr, Koblenzer Straße).

B-Junioren In der LK kann der TSV (4.) mit einem Erfolg bei ISD Sportverein (10.) auf Rang drei klettern (Sonntag, 11 Uhr, Nagelsweg). In der Kreisklasse, möchte der Letzte GSV beim Vorletzten FC Tannenhof den zweiten Sieg landen (Sonntag, 11 Uhr, Vennhauser Allee). Die Zweitvertretung des TSV Urdenbach (9.) empfängt Rhenania Hochdahl (4.) (Sonntag, 13 Uhr, Woermannnstraße), während der SVW (8.) den TSV Eller 04 II (7.) erwartet (Sonntag, 11 Uhr, Scheideweg).

C-Junioren In der LK trifft der ersatzgeschwächte TSV (3.) auf Tabellenführer Rot-Weiß Lintorf (Samstag, 15 Uhr, Woermannstraße). In der Kreisklasse steht der Vorletzte SVW vor einer hohen Hürde beim BV 04 II (Samstag, 16 Uhr, Hans-Böckler-Straße). Der VfL kann im Spitzenspiel gegen SV Hilden-Nord (3.) die Tabellenführung ausbauen (Samstag, 13 Uhr, Karl-Hohmann-Straße). Der GSV (6.) erwartet im Lokalduell den TSV (Samstag, 15 Uhr, Koblenzer Straße).

D-Junioren In der LK kann der VfL Benrath (9.) mit einem Sieg bei Turu 1880 (3.) die Abstiegszone verlassen.

(ts)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf-Süd: Jugendfußball geht in entscheidende Phase


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.