| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Kabarettist Frank Küster spielt in Unterrath

Düsseldorf. Auch Kabarett-Kollegin Britta von Anklang ist im Stadtteil zu Gast. Cineasten kommen derweil in Flingern auf ihre Kosten.

Für Kabarett-Liebhaber Getreu dem Motto "Morgens Kirche - abends Küster" lädt Kabarettist Frank Küster für Sonntag zu Live-Musik, Comedy und Kabarett ein und wird wieder die Höhepunkte der letzten Zeit in seiner komisch-bissigen Art witzig aufarbeiten. Unterstützt wird er von den Musikern Andreas Hirschmann und Marcel Mader. Als Gäste begrüßt er den mit Kabarett- und Comedy-Preisen ausgezeichneten Götz Frittrang und Johannes Schröder, der das Publikum an seinem bemitleidenswerten Dasein als Lehrer teilhaben lässt. Der Eintritt kostet 15 Euro. Beginn ist um 18 Uhr im Pfarrzentrum von Sankt Bruno, Kalkumer Straße 60.

Für Musik-Liebhaber Morgen kommt Britta von Anklang zu einem musikalischen Kabarettnachmittag in das Zentrum plus an der Eckenerstraße 1 in Unterrath. Die preisgekrönte Sängerin und Kabarettistin entführt die Zuschauer mit Wortwitz in die Welt der Kosmetikbranche. Der Eintritt kostet fünf Euro inklusive einem Glas Sekt. Um eine Anmeldung im Zentrum oder unter Telefon 4230295 wird gebeten.

Am Sonntag wird um 17 Uhr die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach in der Mutterhauskirche an der Zeppenheimer Straße aufgeführt. Neben der Kantorei Kaiserswerth, dem Bachchor Dinslaken und dem Orchester Philharmonie wirken die Solisten Mark Heines, Sabine Schneider, Angela Froemer, Sebastian Klein und Richard Logiewa mit. Die erweiterte Kinder- und Jugendkantorei Kaiserswerth übernimmt die Kinderchorpartien. Eintrittskarten zwischen 7 und 28 Euro sind bei Schreibwaren Max Apel am Kaiserswerther Markt 21 sowie an der Abendkasse erhältlich.

Für Kunstliebhaber Unter dem Titel "Tempera / Aquarell / Pastellkreide / Acryl" hat die Malerin Karoline Meger ihre Werke zusammengefasst und zeigt eine Auswahl auf dem WHU Campus an der Erkrather Straße 224a. Zu sehen sind 50 Arbeiten in Tempera, Aquarell, Pastellkreide und Acryl. Die Öffnungszeiten der Schau sind montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr. Die Ausstellung endet am 3. April.

Für Cineasten Die Filmwerkstatt Flingern, Birkenstraße 47, startet eine Reihe mit Filmen der französischen Regisseurin Agnes Varda. Beginn ist heute, 20 Uhr, mit "Les Creatures". Der Film aus dem Jahr 1966 erzählt von einem Schriftsteller, der an einem utopischen Roman arbeitet. Er sieht die Menschen seiner Umgebung als Figuren seines Werks. Die Hauptrollen spielen Michel Piccoli und Catherine Deneuve. Der Film ist im Original mit englischen Untertiteln zu sehen. (brab/lod)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Kabarettist Frank Küster spielt in Unterrath


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.