| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Kantoren spielen Bach, Händel und Mozart in der Kirche St. Remigius

Düsseldorf. Für Musikfans Gitarrenmusik-Flair der 1960er und 1970er Jahre wird morgen im Café Startklar an der Niederrheinstraße 182 in Lohausen geboten. Das Soloprogramm "Woodstock and More" von Wolf Wiedemann präsentiert bekannte und unbekannte Songs, die auf dem berühmten Festival in den Vereinigten Staaten gespielt wurden oder die aus der gleichen Zeit stammen. Zudem wird noch ein Überraschungsgast erwartet. Der Beginn des Konzerts ist um 19.30 Uhr.

Am Sonntag, 30. August, findet ab 20 Uhr in der Katholischen Kirche St. Remigius in Wittlaer ein abwechslungsreiches Orgelkonzert statt, bei dem die beiden Kantoren der Pfarreiengemeinschaft Angerland-Kaiserswerth musizieren werden. Winfried Kannengießer und Heinz-Jacob Spelmans spielen an den Orgeln in St. Remigius Werke von Johann Sebastian Bach, Carl Philipp Emanuel Bach, Georg Friedrich Händel, Wolfgang Amadeus Mozart und Felix Mendelssohn-Bartholdy. Der Eintritt kostet zehn Euro, ermäßigt sind es fünf Euro.

Die Instrumente Salpinx, Syrinx und Organum spielen Tanja und Stefan Weis und Michael Johannes am Sonntag, 30. August, in der Kirche St. Maria unter dem Kreuze in Unterrath. Auf dem Konzertprogramm stehen Werke von Grondahl, Telemann, Galliard und Hindemith. Das Kirchenkonzert beginnt um 18 Uhr. (brab)

Für Kunstinteressierte Um das Thema "Kunst am Bau und im öffentlichen Raum" geht es heute bei einer Informations- und Diskussionsveranstaltung in der Filmwerkstatt Düsseldorf, Birkenstraße 53, in Flingern. Im Auftrag des Stadtrats hat die Künstler-Initiative Kukodus in Zusammenarbeit mit dem Kultur- und dem Planungsamt der Stadt Düsseldorf ein Konzept und eine Satzung entwickelt, die sie den Besuchern ab 18 Uhr in der Filmwerkstatt vorstellen und diskutieren will. Das Konzept wird im Herbst dem Rat der Stadt vorgestellt und soll im kommenden Jahr bereits umgesetzt werden.

Unter dem Titel "Eine Kunstallee" beginnt am Sonntag eine neue Ausstellung im Ballhaus Nordpark. Künstlerinnen aus dem "Gedok A46"-Verein zeigen Werke verschiedener Stile. Für Musik sorgt Sängerin Susanne Hille. Eine einführende Rede hält Kunsthistorikerin Sigrid Blomen-Radermacher. Zur Vernissage ab 14 Uhr sind alle Interessierten in die Räume an die Kaiserswerther Straße 380 eingeladen. (lod)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Kantoren spielen Bach, Händel und Mozart in der Kirche St. Remigius


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.