| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Bürgerwehr: Nach der Sitzung ist vor der Party

Düsseldorf. Das Highlight des Abends war der Auftritt des Tanzcorps "Fidele Sandhasen Oberlar", bei dem 58 Tänzer auf der Bühne standen, herausragende Akrobatik zeigten. Dafür wurde die Gruppe oft ausgezeichnet, entschied dreimal die deutsche Meisterschaft für sich.

Der Auftritt sorgte für viel Applaus bei der Großen Sitzung der Düsseldorfer Bürgerwehr mit 800 Besuchern im Radschlägersaal. Das älteste uniformierte Korps der Stadt hatte außerdem "Kuhl un de Gäng", "De Fetzer" und "Alt Schuss" eingeladen.

"Dass Leute auf den Stühlen tanzen, ist bei uns so üblich. Wir haben hier keinen Lackschuhkarneval", freute sich Gunther Philipps. Unter den gut gelaunten Gästen war die Düsseldorfer Weinkönigin Lilly Listmann. Sie wollte sich die Laune trotz der stressigen Arbeit an ihrer Masterarbeit nicht nehmen lassen und feierte ausgelassen mit. "Die Karnevalssitzung kann ich auch nutzen, um neue Kontakte zu knüpfen", erklärte sie. Nach dem Sitzungsprogramm wurde bei der Aftershowparty mit DJ Markus Zörner auf dem Flur bis spät in die Nacht weitergefeiert.

(cas)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Bürgerwehr: Nach der Sitzung ist vor der Party


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.