| 13.31 Uhr

Sicher im Karneval
Webseite navigiert zu Security Points und Polizei

Karneval in Köln und Düsseldorf: Webseite navigiert zum Security Point
Über die Webseite sicher-feiern.nrw.de kann nicht nur direkt bei Polizei und Feuerwehr angerufen werden. Sie navigiert außerdem zu den Security Points in den Karnevalshochburgen Düsseldorf und Köln. FOTO: Screenshot sicher-feiern.nrw.de
Düsseldorf. Eine neue Webseite des NRW-Gesundheitsministeriums soll für mehr Sicherheit an den närrischen Tagen sorgen. Die Seite navigiert Smartphone-Nutzer zu den Security Points in Köln und Düsseldorf und wählt im Ernstfall den Notruf.

NRW-Emanzipationsministerin Barbara Steffens hat die Webseite www.sicher-feiern.nrw.de entwickeln lassen. Sie hat zwei zentrale Funktionen: Zum einen bietet sie für die Karnevalshochburgen Düsseldorf und Köln die Adresse und die Navigation zum nächsten Security-Point und zur nächsten Polizeistelle. An den Sicherheitspunkten stehen Experten als Ansprechpartner für Frauen bereit, die Opfer eines sexuellen Übergriffs geworden sind. "Auch unter der Maske des Karnevals darf kein Platz für Übergriffe auf Frauen sein", betonte Steffens. 

Zum anderen kann direkt von der Webseite aus bei Polizei, Feuerwehr oder beim Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen angerufen werden. "Mit nur einem Klick können im Falle eines Übergriffs Notfall-Nummern aufgerufen und gewählt werden", sagte Steffens. Im Ernstfall geht das aber auch schnell über die Notruf-Funktion auf dem Smartphone.

In Düsseldorf richten das Büro für Gleichstellung von Frauen und Männern an Altweiber erstmalig gemeinsam mit der Frauenberatungsstelle Düsseldorf einen "Frauen Security Point" in der Altstadt ein. Die Anlaufstelle für Mädchen und Frauen an der Mertensgasse 1 ist an Altweiber und Rosenmontag jeweils von 10 bis 2 Uhr am darauffolgenden Tag geöffnet. Die Polizei Düsseldorf unterstützt die Aktion und ist mit dem Opferschutz vor Ort. An beiden Tagen wird ebenfalls von 10 bis 2 Uhr die Notrufnummer 01577-0075415 für den direkten Kontakt mit einer Fachberaterin freigeschaltet.

(csh/lsa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Karneval in Köln und Düsseldorf: Webseite navigiert zum Security Point


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.