| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Katholischer Segen für den Zug-Termin in der Fastenzeit

Düsseldorf: Katholischer Segen für den Zug-Termin in der Fastenzeit
Stadtdechant Ulrich hennes. FOTO: Hans-Juergen Bauer (hjba)
Düsseldorf. Schon kurz nach der Absage kam ein ganz konkreter Terminvorschlag für den Nachhol-Zug ins Rathaus: Erzbischof Rainer Maria Woelki ließ über den Stadtdechanten Ulrich Hennes ausrichten, dass er mit einem Rosenmontagszug in der Fastenzeit kein Problem habe - wenn er denn an einem Sonntag stattfindet.

Die Sonntage zählen nämlich nicht zur Fastenzeit, sondern werden von der katholischen Kirche immer wie ein kleines Auferstehungsfest gefeiert.

Für besonders geeignet hält Woelki den 6. März, der im katholischen Kirchenjahr "Laetare", also "Freue dich" heißt. Stadtdechant Hennes, der Woelkis Rat an den Oberbürgermeister weitergab, stellte gleichwohl fest: "Der ideale Zeitpunkt für einen Rosenmontagszug ist die Karnevalszeit." Er fühle sehr mit den Jecken, die so viel Arbeit und Herzblut in die Zoch-Vorbereitung gesteckt hätten. Hennes fuhr gestern übrigens zum "Zug-Gucken" nach Monheim. Die Karnevalisten dort hatten dem Prinzen aus Hilden Asyl auf einem ihrer Wagen gewährt. Da war der Besuch vom Noch-Hildener Hennes Ehrensache.

Stadtsuperintendentin Henrike Tetz bedauert ebenfalls die vielen enttäuschten Jecken, schließlich sei der Rosenmontagszug der Höhepunkt des Karnevals. Ihn nachzuholen sei zwar gut, aber: "Er wird auf jeden Fall einen anderen Charakter haben." Deshalb schlägt Tetz vor, den Zoch im Frühjahr, nach den Osterferien, stattfinden zu lassen. Zwar seien die Sonntage der Passionszeit keine Fastentage im strengen Sinn, aber die Christen bereiteten sich "doch auch an diesen Tagen in ihren Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen auf die Karwoche vor". Insofern gebe es für das Nachholen des Zuges sicher bessere Alternativen als einen der Sonntage in der Passionszeit, so die Chefin des evangelischen Kirchenkreises Düsseldorf. "Der Charakter von Zeiten im Jahresrhythmus lässt sich nicht einfach verändern."

(sg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Katholischer Segen für den Zug-Termin in der Fastenzeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.