| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Kein Geld mehr für die Black Box?

Düsseldorf: Kein Geld mehr für die Black Box?
Die Black Box, das Kino im Filmmuseum an der Schulstraße, erhält wohl kein zusätzliches Geld. FOTO: Andreas Bretz
Düsseldorf. Der Sparkurs der Stadt könnte das Kino im Filmmuseum treffen.

Die Einsparungen im städtischen Haushalt bedrohen die Black Box, das Kino im Filmmuseum. In den Planungen für 2016 ist bislang kein zusätzliches Geld für das Museum vorgesehen, stattdessen soll der Etat wie der von anderen Kultureinrichtungen um 3,4 Prozent gekürzt werden. "Das könnte bedeuten, dass die Black Box nicht mehr ganzjährig öffnen kann", sagt Kulturdezernent Hans-Georg Lohe. Die Politik muss noch entscheiden, ob sie zustimmt.

Bereits im laufenden Jahr hatte das Museum sein Kino im August und September schließen müssen, weil das Geld nicht ausreichte. Leiter Bernd Desinger forderte im Kulturausschuss einen höheren Zuschuss. Das Museum habe das Kino bislang nur durch Kürzungen in allen anderen Bereichen finanzieren können. Nach dem Ausstieg eines privaten Partners sei der Zuschuss nicht entsprechend erhöht worden.

Die Black Box mit ihren rund 130 Plätzen zeigt künstlerisch hochwertige Filme. Museum und Kino zogen 2014 insgesamt 61.000 Besucher an. Der Betrieb kostet pro Jahr etwa 115.000 Euro, insgesamt erhält das Museum 1,2 Millionen Euro. Unklar ist, ob das Museum die Kürzung erneut an anderer Stelle kompensieren kann. Kulturdezernent Lohe hat den Museumschef aufgefordert, nach Möglichkeiten zu suchen. "Ich halte die Black Box für einen essenziellen Teil des Museums", sagt er.

Nicht nur das Museum an der Schulstraße muss sparen. Wegen der Vorgabe der Kämmerei droht auch anderen städtischen und freien Kulturträgern eine Kürzung. Die Stadtbücherei wird deshalb wohl den Bücherbus streichen. Bereits im Februar war eine Kürzung von Zuschüssen des Kulturamts um rund 110.000 Euro beschlossen worden. Rund 200 000 Euro weniger erhält zudem das Museum Kunstpalast. Dies soll aber nicht zulasten des Betriebs gehen: Versicherungsverträge wurden nachverhandelt.

(arl)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Kein Geld mehr für die Black Box?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.