| 00.00 Uhr

Kommentar
Kein Grund sich jetzt auszuruhen

Die Zahlen von Ernst & Young oder NRW.Invest belegen das, was man von OB Thomas Geisel zwar oft hört, aber doch selten in Zahlen greifen kann. Düsseldorf ist bei internationalen Investoren eine Hausnummer. Und vielleicht ist Düsseldorfs Ruf als Wirtschaftsstandort im Ausland sogar deutlich besser als bei den eigenen Nachbarn im Lande. Dennoch ist jetzt nicht der Zeitpunkt, an dem man sich mit dem Geschafften zufriedengeben sollte. Etwa das Thema Start-ups. Da steht Düsseldorf heute erst kurz hinter der Startlinie. In Köln ist man in dem Bereich etwa zwei Jahre weiter. Das Netzwerk gilt es auszubauen. Und auch ausländische Industrieunternehmen braucht Düsseldorf, man denke an Voestalpine, Komatsu, Vallourec. Sie brauchen Förderung. Und gute Gewerbeflächen. Thorsten.Breitkopf

@rheinische-post.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kommentar: Kein Grund sich jetzt auszuruhen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.