| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Kfz-Zulassungsstelle weitet Online-Service aus

Düsseldorf. Als der ADAC kürzlich Kfz-Zulassungsstellen testete, schnitt Düsseldorf zwar gut ab. Allerdings warteten die anonymen Tester ohne Termin zwei Stunden lang - nur in München mussten sie noch länger warten. Um das Angebot zu verbessern, baut die Zulassungsstelle ihren Online-Service aus.

Schon seit Längerem können Kunden der Zulassungsstelle Wunschkennzeichen oder Termine online reservieren. Wer innerhalb Düsseldorfs umzieht, kann sich künftig den Besuch der Zulassungsstelle sparen: Der Kunde gibt dazu online seine geänderten Daten ein, die Zulassungsstelle verarbeitet die Änderung der Daten und schickt den Kunden einen Aufkleber mit der geänderten Anschrift zum Einkleben in die Fahrzeugpapiere zu. Der zuständige Beigeordnete Andreas Meyer-Falcke hofft, dass möglichst viele Kunden den neuen Service in Anspruch nehmen: "Durch die Nutzung des neuen Online-Services des Straßenverkehrsamtes entfällt die Wartezeit in der Zulassungsstelle. Es ist kein besonderer Termin mehr notwendig."

Ein weitere Neuheit: Kunden, die für einen Besuch der Zulassungsstelle ihren Fahrzeugbrief bei ihrer Bank angefordert haben, können online feststellen, ob der Brief in der Zulassungsstelle vorliegt. Bisher waren für diese Auskunft mitunter mehrere Telefonate erforderlich.

Die Dienste stehen unter www.duesseldorf.de/kfz/online-services zur Verfügung.

(stz)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Kfz-Zulassungsstelle weitet Online-Service aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.