| 00.00 Uhr

Düsseldorf
KG Regenbogen gibt sich eigenes Sessions-Motto

Düsseldorf. "Min Ding is Din Ding" - das klingt doch sehr Chinesisch. Ist aber tatsächlich ein Satz auf Düsseldorfer Platt. Und den hat sich die schwul-lesbische Karnevalsgesellschaft Regenbogen (mehr als 400 Mitglieder, darunter auch viele Heterosexuelle) als Motto für die nächste Karnevalssession einfallen lassen. Auf Hochdeutsch: "Mein Ding ist Dein Ding". Den Regenboglern war das offizielle CC-Motto "Uns kritt nix klein - Narrenfreiheit, die muss sein" etwas zu sperrig.

Bei der Jahresversammlung der Gesellschaft im Henkel Saal meinte einer der Regenbogen-Jecken: "Min Ding is Din Ding - passt wunderbar zu uns. Weil es allgemein Toleranz einfordert." Auch dem wiedergewählten Präsidenten Andreas Mauska gefällt das Motto: "Unsere Freunde aus Fernost, die hier in Düsseldorf leben, werden sich sicher darüber freuen." Der erste Veranstaltungs-Höhepunkt der kommenden Session ist der Regenbogenball am 19. November.

(wber)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: KG Regenbogen gibt sich eigenes Sessions-Motto


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.