| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Kinder-Musical in Gerresheim, Konzert in Kalkum

Düsseldorf. Für Theater-Fans

"Damals ist lange her" heißt eine Komödie der Laientheatergruppe "Mosaik", die morgen, 18 Uhr, und am Sonntag, 16 Uhr, im Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde Unterrath, Diezelweg 55, zu sehen ist. Zum Inhalt: Welches Kind hat sich das nicht schon mal gewünscht? Schnell mal ein paar Jahre älter werden. Die zehnjährige Emma Mischke staunt, als ein Mann sich ihr als Fee vorstellt und anbietet, ihr diesen Wunsch zu erfüllen. Nachdem sie einen geheimnisvollen Zaubertrank zu sich genommen hat, wacht sie plötzlich in einem Altenheim auf, sitzt im Rollstuhl und ist dement. So hatte sie sich die Verwandlung nicht vorgestellt.

Eine Kindergruppe der Evangelischen Matthäi-Kirchengemeinde bringt zudem das Musical "Ali Al Gumari oder der Storch im Salat" unter Leitung von Anja Aulmann auf die Bühne. Text und Idee stammen von Doris Bläser, die Musik (Pop-, Volks- und Kinderlieder) hat Anja Aulmann bearbeitet. Die Aufführung ist am Samstag, 16 Uhr, im evangelischen Pestalozzihaus, Grafenberger Allee 186.

Für Musik-Liebhaber

Am Sonntag wird das wegen Krankheit abgesagte Kalkumer Schlosskonzert nachgeholt. Ab 17 Uhr ist nun der Englische Liederabend mit dem Titel "The Vagabond" unter anderem mit Werken der Komponisten Ralph Vaughan Williams und Georg Butterworth zu hören. Der Eintritt beträgt 12 Euro, ermäßigt 8 Euro. (brab/semi)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Kinder-Musical in Gerresheim, Konzert in Kalkum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.