Filzen, Bowling, Museum ...

Kindergeburtstag in Düsseldorf - die besten Orte zum Feiern

Düsseldorf. Ein Kindergeburtstag ist immer wieder aufs Neue eine spannende Angelegenheit, und es stellt sich als erstes die Frage: Was können wir Schönes machen? Wir geben Ihnen Tipps, wo Sie in Düsseldorf mit Ihren Kindern am besten feiern können.                                      Von Miriam von Chamier und Philip von der Bankmehr

Freizeit-Tipps

Die schönsten Veranstaltungen für Kinder und Familien

Egal zu welcher Jahreszeit Sie etwas mit Ihrer Familie unternehmen möchten. Düsseldorf bietet zu jeder Zeit eine passende Veranstaltung. Wir haben für Sie zusammengestellt, auf welche Events Sie sich besonders freuen können. Von Isabelle de Bortolimehr



Dass Düsseldorf kinderfreundlich ist, ist kein Geheimnis. Für Familien mit Kindern gibt es viel zu entdecken. Wir verraten Ihnen die besten Aktivitäten, Ausflugsziele und Locations für Kinder in Düsseldorf.


Was ist los für Kinder in Düsseldorf?


Düsseldorf und seine Umgebung sind ein Paradies für Kinder – man muss nur wissen, wohin der Ausflug gehen soll. Die Landeshauptstadt von NRW bietet viele kinderfreundliche Aktivitäten und Locations für die Freizeit an: Streichelzoos, Indoor- und Outdoor-Spielplätze, Tierparks, Museen mit Kinderprogramm und vieles mehr.


Ein Erlebnis ist beispielsweise der 70 Hektar große Streichelzoo im Südpark. Darüber hinaus gibt es in Düsseldorf zahlreiche Kletterhallen wie die Move Kletterhalle oder Monkeyspot und Indoor-Spielplätze wie die Bobbolino Kinderwelt.


Kleine und große Tierliebhaber können einen der Wild- und Tierparks in Düsseldorf und Umgebung besuchen. Da gäbe es beispielsweise den Wildpark im Grafenberger Wald oder den Aquazoo Düsseldorf, der nach langen Renovierungsarbeiten seine Neueröffnung feiern durfte.


Schöne Erlebnisse bieten dagegen zahlreiche Spezialprogramme für den Kindergeburtstag in einem Kindermuseum wie dem Neanderthal-Museum in Mettmann oder dem Geburtstagsangebot im Filmmuseum. Auch das Düsselstrand Erlebnisbad und das Kids Kochstudio machen jeden Kindergeburtstag zu einem unvergesslichen Erlebnis.


Welche Veranstaltungen gibt es in Düsseldorf für Kinder?


Das ganze Jahr über finden in Düsseldorf und Umgebung tolle und interessante Kinderveranstaltungen statt. Darunter Vorstellungen im Theater, Veranstaltungen im Museum, Kinderkarneval und natürlich Spaß und Action auf der Düsseldorfer Kirmes. In der Ferienzeit gibt es ebenfalls tolle Angebote für Kinder.


Schon zum Beginn des Jahres geht es los mit der Karnevalszeit. Diese Zeit ist nicht nur für Erwachsene ein Anlass zum ausgelassenen Feiern auf verrückten Partys: Auch Kinder haben an dem Spektakel großen Spaß. Der größte Kinder- und Jugendumzug beginnt am Karnevalssamstag mittags am Görres-Gymnasium an der Königsallee und zieht über die Carlstadt Richtung Burgplatz.


Wer seinem Kind in der Ferienzeit schöne Freizeitaktivitäten bieten möchte, selbst jedoch arbeiten muss, meldet es am besten zu den Düsselferien an. Während der Düsselferien werden Kinder ganztags betreut und haben bei Workshops, Kursen und Vorführungen großen Spaß.


Ein Sommerhighlight in Düsseldorf und NRW ist die Rheinkirmes. Neben Spaß für Erwachsene bietet die Kirmes auch zahlreiche Fahrgeschäfte und Attraktionen für Kinder verschiedener Altersklassen. Knapp vier Millionen Besucher zieht diese Kirmes jährlich an. Weitere große Veranstaltungen wie Düsseldorfs Japantag sind mit eigenen Programmpunkten für Kinder ebenfalls einen Besuch wert.


Ein wichtiges Event, das Sie Ihrem Kind nicht vorenthalten sollten, ist das große Fest zum Weltkindertag. Entlang des Rheinufers können sich Kinder hier auf Spiel, Sport, Kunst und kulturelle Vorführungen freuen. Zahlreiche Stände verschiedener Einrichtungen bieten auch Möglichkeiten zum Einkaufen an. Sogar der Landtag öffnet seine Tore und gewährt interessierten Kids einen altersgerechten Einblick in die Welt der Politik.


Weitere tolle Veranstaltungen organisiert der Akki – Aktion & Kultur mit Kindern e.V. in Düsseldorf. Monatlich gibt es wechselnde Angebote für Kinder und Jugendliche mit Open-Air-Kino, Kinderkonzerten, Mitmach-Ausstellungen und Workshops.


Unsere Veranstaltungstipps für Kinder in Düsseldorf finden Sie hier.


Welches Museum in Düsseldorf ist für Kinder zu empfehlen?


Auch Kinder interessieren sich für Kunst und Kultur. Ein Besuch im Museum ist daher die beste Möglichkeit für Eltern und Ihre Kinder gemeinsam Antworten auf brennende „Warum?“-Fragen zu finden. Beliebt sind Museen, bei denen die Kinder selbst entdecken und mitmachen können.


Ganz vorne auf der Liste steht dabei das Neanderthal-Museum in Mettmann. Multimedial wird hier die Geschichte der Steinzeit nacherzählt. Bei Workshops erleben Kinder die Geschichte des Neandertalers sogar hautnah mit. Mit besonderen Programmpunkten am Kindergeburtstag wird der Ausflug zu diesem kinderfreundlichen Museum ein tolles Erlebnis für die ganze Familie.


Und wer bisher dachte, Kunst sei nichts für Kinder, hat das K20 und K21 Forum in Düsseldorf noch nicht kennengelernt. Hier wird Kunst ausgestellt, die Kinder begeistert. Am Wochenende werden spezielle Kindervorführungen veranstaltet, die das Interesse an Kunst schon in den Kleinen wecken kann.


Hier haben wir die schönsten Kulturangebote für Kinder in und um Düsseldorf für Sie gesammelt.


Welche Freizeitaktivitäten in Düsseldorf gibt es für Kinder?


Das Wochenende ist die beste Gelegenheit für einen gemeinsamen Ausflug. Das kann die Fahrt zum Einkaufen in der Stadt oder ein spannender Tag auf dem Kinderbauernhof sein. Statt Shopping gibt es aber auch für Eltern mit Teenagern schöne Alternativen.


Für Eltern mit kleineren Kindern bietet sich der Abenteuerspielplatz Eller an. Hier erwarten Besucher ein Streichelzoo, Baubereich, ein Dschungel und das Spielhaus. Der Abenteuerspielplatz Eller gehört zu einem der älteren Freizeiteinrichtungen der Stadt Düsseldorf. Er wurde schon 1973 eröffnet.


Etwas moderner ist die Bobbolino Kinderwelt, die einen riesigen Indoor-Spielplatz bietet und vor allem im Winter und bei schlechtem Wetter mit Hüpfburgen, Rutschen, Trampolinen und Klettergerüsten eine wichtige Auslastungsmöglichkeit für aktive Kinder bietet. Alternativ können Sie sich mit der Familie auch ins Nasse stürzen und das Freizeitbad Düsselstrand mit Indoor-Wasserpark oder das Mona Mare in Monheim besuchen.


Teenager dürften sich leicht zu einem Familientag beim Glowing Rooms Minigolf überreden lassen. Dieses Indoor-Minigolf bietet sich auch bei Regen an und ist alles andere als langweiliges Minigolf. Mit 3D-Brille und Schwarzlicht tauchen Kinder, Teenies und Erwachsene in eine neue Welt während Ihres Spiels ein.


Neben Abenteuerspielplätzen, Kletter- und Trampolinhallen gibt es in Düsseldorf aber auch ruhige Aktivitäten für Kinder: Schon für Kinder ab zweieinhalb Jahren eignet sich das Puppentheater in der Helmholzstraße. Eine bekannte und beliebte Location für etwas ältere Kinder ist das Düsseldorfer Marionetten-Theater mit Theaterstücken wie „Jim Knopf“ und „Die unendliche Geschichte“.


Unser Magazin "Düsseldorf für Kinder"


Sie suchen weitere Ideen für die Freizeitgestaltung mit Ihren Kindern? Tolle Insider-Tipps gibt es in unserem Magazin Düsseldorf für Kinder. Auf über 180 Seiten erhalten Sie Ideen, wie Sie die Freizeit mit Kind aktiv und lehrreich gestalten können. Empfehlungen für Restaurants mit Kind, Tipps für den Sport mit der Familie, die besten Ausflüge am Wochenende und Informationen über aktuelle Veranstaltungen und neue Locations für Familien werden in diesem Magazin mit familienrelevanten Artikeln kombiniert.