| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Kinderchor singt Weihnachtslieder

Düsseldorf. In den Kulturstätten der Stadtteile gibt es Film, Kunst und Musik. Hier einige Freizeittipps.

Für Musikfans "Engel gucken schon ums Eck" lautet der Titel des Adventskonzerts am Samstag um 15 Uhr in der Graf-Recke-Kirche Wittlaer an der Einbrunger Straße. Der Kinder- und Jugendchor St. Remigius Düsseldorf unter der Leitung von Petra Verhoeven wird auf Advent und Weihnachten einstimmen. Der Chor ist bekannt für seine klangschönen und stimmungsvollen Konzerte. Heinz-Jacob Spelmans übernimmt die Begleitung am Flügel. Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

In der Basilika St. Margareta an der Gerricusstraße 9 in Gerresheim können Orgel-Freunde am Samstag in den Genuss des Spiels von Jens-Peter Enk. Der Musiker lädt für 11.15 Uhr zu einer kleinen Orgelmatinee ein. Der Eintritt ist frei.

Für Kunstfreunde Die Ausstellung "Farbe & Struktur" der Künstlerin Renate Patt wird am Sonntag um 13.30 Uhr im Café Startklar an der Niederrheinstraße 182 in Stockum eröffnet. Patts abstrakte Malerei entsteht aus dem Moment heraus, aus einer Stimmung, einem Eindruck. Allen Bildern ist gemeinsam, dass auf den Malgrund Spachtelmassen aufgetragen werden, die beim Trocknen Risse und Schrunde hinterlassen. So erhält das Bild eine Struktur, auf der dann mit Beizen, Tusche und Pigmenten weitergearbeitet wird.

Auf dem Programm der Fiftyfifty-Galerie an der Jägerstraße 15 in Eller steht zurzeit die Ausstellung "Die Kunst, zu helfen". Zu sehen sind Bilder und Skulpturen unter anderem von Katharina Frisch, Heinz Mack und Thomas Ruff. Die Erlöse sind für die FiftyFifty-Obdachlosenhilfe. Bis zum 3. Dezember kann die Schau montags bis samstag, 14 bis 17 Uhr, besucht werden.

Für Cineasten Im hauseigenen Kino der Filmwerkstatt Düsseldorf an der Birkenstraße 47 in Flingern ist heute der Science-Fiction-Filmklassiker "Blade Runner" zu sehen. Im Jahr 2019 spielt die Geschichte eines Detectives (Harrison Ford), der als "Blade Runner" vier geflohene genetisch produzierte Humanoide finden soll. Der Mann kommt den Kunstmenschen bei dieser Jagd emotional so nahe, dass er sein eigenes Menschsein in Frage stellt. Beginn ist um 20 Uhr.

Das FilmFunkFernsehZentrum (FFFZ) der Evangelischen Kirche Rheinland an der Kaiserswerther Straße 450 in Stockum lädt für morgen zu einem Film ein. Um 19.30 Uhr wird der mexikanisch-spanische Film "Biutiful" gezeigt. Es geht um Tod und Hoffnungslosigkeit in der pulsierenden Touristenhochburg Barcelona. Die Schicksale eines Außenseiters der spanischen Gesellschaft und das chinesischer und afrikanischer Flüchtlinge kreuzen sich auf tragische Weise. Der Eintritt für Kino, Filmgespräch und Filmschoppen beträgt sieben Euro. (lod/brab)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Kinderchor singt Weihnachtslieder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.