| 00.00 Uhr

Düsseldorf
CDU-Ratsherr ist neuer König der St.-Sebastianus-Schützen

Düsseldorf: CDU-Ratsherr ist neuer König der St.-Sebastianus-Schützen
Andreas-Paul Stieber steht vor einem ganz besonderem Jahr. FOTO: Schaller
Düsseldorf. Die St.-Sebastianus-Schützen haben einen neuen König: Der Unternehmensberater Andreas-Paul Stieber, 49 Jahre, schoss gestern Abend den Vogel von der Platte - und darf sich nun auf ein ganz besonderes Jahr freuen.

Der Verein wird im kommenden Jahr 700 Jahre alt und wird diesen besonderen Anlass gebührend feieren. Der CDU-Ratsherr Stieber gehört zur Gesellschaft 1. Reserve. Königin wird seine Ehefrau Christiane Wicht-Stieber. Er hat zwei Kinder, Dorothee und Benedict, letzterer ist der Vorsitzende der Jungen Union Düsseldorf.

Die Hobbies des neuen Schützenkönigs sind Eishockey bei den alten Herren der DEG, außerdem ist er Langstreckenläufer und singt Tenor.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: CDU-Ratsherr ist neuer König der St.-Sebastianus-Schützen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.