| 14.12 Uhr

Rheinkirmes in Düsseldorf
Diese Schäden hinterlässt die Kirmes auf den Rheinwiesen

So hat die Rheinwiese unter der Kirmes gelitten
So hat die Rheinwiese unter der Kirmes gelitten FOTO: irz
Düsseldorf. Zehn Kirmestage haben den Oberkasseler Rheinwiesen arg zugesetzt. Jedes Jahr kostet die Wiederherstellung viel Geld. Doch nicht die tonnenschweren Achterbahnen, sondern der Tennisplatz ist den "Deichwächtern" nun ein Dorn im Auge. 

Noch bis Sonntag verschwinden die Karussells und Bierzelte vom Kirmesplatz, das darunter liegende Gras auf der Rheinwiese ist ausgebleicht, zerfurcht oder ganz verschwunden. Zehntausende Euro investieren die St. Sebastianus-Schützen jedes Jahr in die Wiederherstellung. "Wenn wir Glück haben sind es 10.000 Euro, wenn wir Pech haben 60.000 Euro", sagt Kirmesarchitekt Thomas König.

Nun gibt es Kritik von Anwohnern am Center Court. "Die Fläche wurde planiert, der Rasen abgetragen und darauf eine relativ dicke Schicht Schotter aufgetragen. Außerdem liegen noch dicke Matten darauf, damit der Boden für die Spieler federt", sagt Richard Fuchs von den Deichwächtern. "Wir befürchten, dass der Schotter nicht gründlich entfernt wird oder Rollrasen aufgebracht wird." Der Verein kümmert sich um die Pflege und den Erhalt der Rheindeiche.

Fuchs, einer der Vereinsvorstände, sieht im Schotter ein größeres Problem als in den tiefen Furchen, die direkt gegenüber vom Tennisplatz ein 100-Tonnen-Kran in der Wiese verursacht. "Diese wurden in den letzten Jahren einigermaßen vernünftig renaturiert. Wenn aber während der Kirmes Stützen in der Wiese versinken, wurden die Löcher mit Schotter aufgefüllt und dieser nie beseitigt."

"Diesen Vorwurf können wir komplett entkräften", verspricht Tennis-Organisator Robert Zitzmann. "Wir werden gemeinsam mit dem Veranstalter, der Kirmes-Organisation und dem Landschaftsbau Peiffer dafür sorgen, dass alles abgetragen wird." König rät dazu, erst die Abnahme durch die Stadt nach der Renaturierung abzuwarten. "Außerdem handelt es sich um Kalksandsteinschotter, ein Naturprodukt, und der liegt auf einem Vlies."

(irz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinkirmes in Düsseldorf: Diese Schäden hinterlässt die Kirmes auf den Rheinwiesen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.