| 17.26 Uhr

Düsseldorf
Größte Kirmes am Rhein ist gestartet

So wurde die Rheinkirmes 2015 eröffnet
So wurde die Rheinkirmes 2015 eröffnet FOTO: Schwerdtfeger
  • Gut informiert zur Rheinkirmes
  • Mit unserer kostenlosen App haben Sie alle Informationen, Artikel und Bilder zur größten Kirmes am Rhein stets zur Hand. Mehr Informationen hier und direkt in den App-Stores für iOS und Android. Unsere Facebook-Seite informiert Sie ebenfalls aktuell. Alle Artikel zum Thema gibt es in unserem Rheinkirmes-Dossier.

Bereits seit 14 Uhr sind mehr als 300 Fahrgeschäfte in Betrieb. Um 17 Uhr trennte Geisel gemeinsam mit Schützenchef Inden zur Eröffnung hunderte rote und weiße Luftballons vom Band.  Geisel eröffnete so die Kirmes zum ersten Mal - im vergangenen Jahr war er zwar schon gewählt, aber noch nicht im Amt. Das Wochenende will der Oberbürgermeister nutzen, um mit seinen Kindern die Kirmes zu besuchen.

Erster Rundgang über die Rheinkirmes 2015 FOTO: dpa, mjh kno

Von Kirmes-Architekt Thomas König bekam er einen großen Teddybären geschenkt. Lothar Inden freute sich mit Thomas Geisel einen Schützenkamerad an seiner Seite zu haben. Geisel ist bei der Gesellschaft "Reserve" angemeldet. Mit dem Start zeigte sich Inden sehr zufrieden - es könnte allerdings ein paar Grad kühler sein.

Bereits seit dem Nachmittag strömen unzählige Besucher an die Oberkasseler Rheinwiesen. Als Höhepunkt der Kirmes gilt das farbenprächtige Feuerwerk am Freitag, 24. Juli. Hunderttausende Besucher werden dazu an den Rheinufern in Düsseldorf und auf Schiffen und den Brücken erwartet. Höhepunkt für Schwule und Lesben ist traditionell der "Pink Monday" am kommenden Montag. 

Alles zur Kirmes gibt es auf unserem Special zur Rheinkirmes.

(isf)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Größte Kirmes am Rhein ist gestartet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.