| 00.00 Uhr

Tagestipp für Freitag
Porno al Forno bei Frankenheim

Rheinkirmes: Das Programm der Bierzelte im Überblick
Rheinkirmes: Das Programm der Bierzelte im Überblick FOTO: Hans-Jürgen Bauer
Düsseldorf. Nicht nur Guildo Horn ist heute auf der Kirmes zu erleben, auch in den anderen Bierzelten startet am ersten Kirmes-Abend die Party. Im "Heimatstrand Deluxe" der Brauerei Frankenheim lässt sich die Düsseldorfer Kult-Coverband Porno al Forno (ab 20 Uhr) bei ihrem ersten von drei Kirmes-Auftritten in diesem Jahr erleben.

Die Band spielt sich mit eigenem, rockigen Sound durch Klassiker der vergangenen Jahrzehnte und ist zudem für skurrile Kostüme bekannt - hoffentlich besitzen die Musiker auch welche, in denen sie in der zu erwartenden Hitze im Zelt nicht eingehen.

Fotos: Historische Bilder der Rheinkirmes FOTO: Günther Schmidt

Ebenso kirmeserfahren sind die Kollegen von The Wounded Ducks, die früher bei Schlösser zu erleben waren, aber inzwischen in der Schumacher-Scheune mit Rock-Klassikern einheizen werden (ab 20 Uhr). Auch im Schlüssel gibt es Cover-Rock zu hören: JimButton's (ab 19 Uhr) spielen vor allem Hits aus den 1990er Jahren und jüngeren Jahrzehnten.

Die höchsten Attraktionen auf der Kirmes FOTO: Andreas Endermann

Eine interessante Zusammenkunft können die Besucher des Uerige-Biergartens erleben: DJ Theo Fitsos, seit fast 30 Jahren in Düsseldorf am Plattenteller aktiv, trifft dort auf Kult-Metzger Peter Inhoven (ab 17 Uhr). Beim Füchschen gibt es keine Live-Musik, aber trotzdem eine große Party: Die DJs Paett, Rolando und Chrissi D! legen zum Tanz auf (ab 17 Uhr). Die Kirmes-Party endet heute aus Rücksicht auf die Anwohner um 1 Uhr, morgen geht sie eine Stunde länger.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Größte Kirmes am Rhein: Porno al Forno bei Frankenheim


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.