| 00.00 Uhr

Rheinkirmes in Düsseldorf
Der Uerige wagt Experimente

Größte Kirmes am Rhein: Uerige wagt Experimente
Uerige-Baas Michael Schnitzler im neuen Biergarten auf der Rheinkirmes. Blickfang ist eine große Disco-Kugel. FOTO: Bernd Schaller
Düsseldorf. Die Brauerei baut einen Biergarten mit großen Sonnenschirmen - und erwartet die "Strandpiraten". 

Uerige-Baas Michael Schnitzler tritt mit einem ungewöhnlichen Konzept bei der Rheinkirmes an - das in den letzten Tagen vor dem Start langsam Form annimmt. Die Hausbrauerei ist nicht mehr mit einem Bierzelt vertreten, sondern wagt einen ungewöhnlichen Aufbau: einen Biergarten mit großen Sonnenschirmen, in der Mitte hängt eine riesige Disco-Kugel. Vier Bands geben während der Kirmes-Zeit je ein "Unplugged"-Konzert. Ob sie sich damit gegen den hohen Lärmpegel auf dem Volksfest durchsetzen? "Ob da ein Zelt steht oder nicht, macht auch keinen großen Unterschied", meint Schnitzler - und will es einfach mal versuchen.

Rheinkirmes: Das Programm der Bierzelte im Überblick FOTO: Hans-Jürgen Bauer

Gäste mit dem Potenzial zum Straßenfeger hat sich der Uerige für den Montag gesichert, wenn auf der Kirmes wegen des "Pink Monday" ohnehin eine der größten Partys steigt. Dann legen die beiden DJs der "Strandpiraten" auf. Die mussten gerade ihre Donnerstags-Reihe vor dem KIT am Mannesmannufer abbrechen, weil sich der große Andrang mit negativen Folgen wie Müll nicht mehr organisieren ließ. Jetzt wechseln sie auf die Kirmes - ein weiteres interessantes Experiment.

Fotos: Historische Bilder der Rheinkirmes FOTO: Günther Schmidt

Sechs Alt-Brauereien sind auf dem Volksfest mit eigener Gastronomie vertreten. Viele setzen auf Coverrock-Bands. Schlösser präsentiert zum Auftakt morgen mit Guildo Horn einen für Kirmesverhältnisse richtig großen Namen - ein Indiz dafür, dass die Konkurrenz größer geworden ist. Ganz anders wird es wieder beim Füchschen zugehen, das mit einem riesigen Zelt neben der Looping-Achterbahn dabei ist - und Club-Atmosphäre ausstrahlen will. Dort bestreiten die DJs Rolando und Chrissi D! die Abende (bis zur Sperrstunde um 2 Uhr).

Gut informiert zur Rheinkirmes

Mit unserer kostenlosen App haben Sie alle Informationen, Artikel und Bilder zur größten Kirmes am Rhein stets zur Hand. Mehr Informationen hier und direkt in den App-Stores für iOS und Android. Unsere Facebook-Seite informiert Sie ebenfalls aktuell. Alle Artikel zum Thema gibt es in unserem Rheinkirmes-Dossier.

(arl)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Größte Kirmes am Rhein: Uerige wagt Experimente


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.