Düsseldorf
Die Termine der Rheinkirmes 2016

Fotos: Das sind die Fahrgeschäfte und Attraktionen
Fotos: Das sind die Fahrgeschäfte und Attraktionen FOTO: Martin Gerten
Düsseldorf. Bald steht wieder Düsseldorfs größtes Event in der Sommerzeit an. Auf den Oberkasseler Festwiesen werden ab 15. Juli mehr als 300 Schausteller erwartet. Diese Termine sollte man sich schon mal in den Kalender eintragen.

Auf der Rheinkirmes wird in diesem Jahr ein Juliäum begangen. Der Veranstalter, die Sebastianer-Schützen, feiern ihr 700-jähriges Bestehen - und wollen ihr Schützenfest besonders prunkvoll gestalten. Davon abgesehen bleibt bei Düsseldorfs größtem Event in der Sommerzeit alles beim Alten: Die Top-Attraktionen der deutschen Schausteller-Szene sind in Düsseldorf zu erleben, die Veranstalter hoffen wieder auf mehr als vier Millionen Besucher.

Der Termin liegt in diesem Jahr in der ersten und zweiten Woche der Sommerferien. Die Rheinkirmes läuft von Freitag, 15. Juli, bis Sonntag, 24. Juli - ist also wieder an zehn Tagen zu erleben.

Die offizielle Eröffnung wird am Freitag (15. Juli) am Spätnachmittag begangen. Aber die Fahrgeschäfte laufen in der Regel schon ab dem Mittag - ein erster Gang über den Kirmesplatz lohnt also schon am Eröffnungstag.

Das sollten Sie zum Feuerwerk auf der Rheinkirmes wissen

Das Programm in den Bierzelten finden Sie hier. Zwei feste Höhepunkte kann man sich schon mal in den Kalender eintragen: Der "Pink Monday" (Montag, 18. Juli) ist der traditionelle Treffpunkt der Schwulen und Lesben auf der Kirmes - und eine der größten Partys der Woche. 

Rheinkirmes Feuerwerk

In diesem Jahr gibt es gleich zweimal ein Feuerwerk: Zum Auftakt am 15. Juli und am 22. Juli, das erstmalig auf einem Schiff in der Rheinmitte gezündet wird. Es verschafft der Kirmes in der Regel den besucherstärksten Abend. Auch auf der Altstadt-Rheinseite, auf den Brücken und von etlichen Schiffen aus verfolgen die Besucher das Spektakel.

Die Kirmes ist zugleich das Schützenfest der Sebastianer. Für Zuschauer interessant ist insbesondere der "Historische Festzug” am Sonntag, 17. Juli, der mit mehr als 3000 uniformierten Schützen, Musikkapellen, Pferdegespannen und Kutschen zu den größten in Deutschland zählt.

Gut informiert zur Rheinkirmes

Mit unserer kostenlosen App haben Sie alle Informationen, Artikel und Bilder zur größten Kirmes am Rhein stets zur Hand. Mehr Informationen hier und direkt in den App-Stores für iOS und Android. Unsere Facebook-Seite informiert Sie ebenfalls aktuell. Alle Artikel und die besten Bilder gibt es in unserem Rheinkirmes-Dossier.

So sieht der Aufbau der Kirmes aus.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wann und wo findet die Rheinkirmes Düsseldorf 2016 statt?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.