| 06.55 Uhr

Düsseldorf
Knittkuhl zeitweise von Wasserversorgung abgeschnitten

Düsseldorf. Aufgrund einer Störung an einer Wasserleitung auf der Bergischen Landstraße mussten die Stadtwerke Düsseldorf noch am Donnerstagabend eine Hauptleitung sperren, die den Stadtteil Knittkuhl versorgt. Um 5 Uhr morgens lief das Wasser wieder. 

Für die Anwohner Knittkuhls bedeutete das, dass sie ab etwa 22 Uhr bis in die frühen Morgenstunden von der Wasserversorgung abgeschnitten waren. Die Stadtwerke rieten, sich so viel Wasser abzuzapfen, wie für die Nacht benötigt wird.

Eine Sprecherin der Stadtwerke teilte am frühen Morgen mit, dass die Versorgung am Freitag seit 5 Uhr wieder läuft und alles planmäßig verlaufen sei.

(nix)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Knittkuhl zeitweise von Wasserversorgung abgeschnitten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.