| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Kö-Bogen-Tunnel werden ab Sonntag drei Tage gesperrt

Düsseldorf. Autofahrer müssen sich erneut auf Sperrungen der Kö-Bogen-Tunnel einstellen. Von Sonntag bis Mittwoch werden Nord-West- und Nord-Süd-Tunnel voll gesperrt sein.

Dann wird auf den Fahrbahnen eine abschließende Asphaltschicht aufgetragen. Die Sperrung ist angekündigt für die Zeit von Sonntag, 12 Uhr, bis Mittwoch, 13 Uhr. Gesperrt sein wird neben den Tunneln auch die Ausfahrt der Tiefgarage. Die Stadt kündigt an, dass eine Umleitung großräumig ausgeschildert wird.

Die Bauarbeiten sollen auf der Einfahrtsrampe am Hofgarten, im Bereich der provisorischen Anbindung der beiden Tunneläste sowie vor der Tiefgaragenausfahrt unter dem Kö-Bogen stattfinden. Dort wird eine lärmoptimierte Asphaltschicht aufgetragen.

Bis zur endgültigen Verkehrsfreigabe im Nord-Süd-Tunnel im Oktober sind noch weitere Restarbeiten jenseits der Fahrspur auszuführen, so die Stadt. Die Stadtverwaltung hatte die Tunnel sehr früh für den Verkehr freigegeben, aber bereits bei der Eröffnung angekündigt, dass letzte Arbeiten noch erledigt werden müssen. Immer wieder sind die Tunnel deshalb seit dem Frühjahr für einzelne Nächte oder einige Tage gesperrt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Kö-Bogen-Tunnel werden ab Sonntag drei Tage gesperrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.