| 00.00 Uhr

Kommentar
Konzert-Branche nur mit Netzwerk

Auch auf dem Markt der Konzerte wird mit harten Bandagen gekämpft: Manager von Top-Stars verhandeln klug, Arenen-Betreiber sind bereit, bei einem publikumsträchtigen Namen weit entgegenzukommen. In einer solchen Situation ist im Vorteil, wer in der Branche Erfahrung und ein starkes Netzwerk hat. Die Arena ist multifunktional und wird auch hohen Erwartungen gerecht - das hat sie beim Eurovision Song Contest gezeigt. Ein solches Gebäude nur mit Firmenevents und Fußball zu füllen, ist zu wenig. Immerhin wird die Arena jedes Jahr von der Stadt mit einem zweistelligen Millionenbetrag subventioniert. Und: 2019 läuft der Sponsoring-Vertrag mit dem Modeunternehmen Esprit aus. Doch ohne prestigeträchtige und medienwirksame Events wird der nächste Sponsor kaum eine hohe Summe für das Namensrecht zahlen. denisa.richters@ rheinische-post.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kommentar: Konzert-Branche nur mit Netzwerk


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.