| 00.00 Uhr

Düsseldorf-Süd
Kosova gilt als klarer Favorit gegen Rot-Weiß Lintorf

Düsseldorf-Süd. Die SG Benrath-Hassels II will drei Punkte einfahren. Dies wird gegen den Tabellendritten FC Türkspor Hilden, nicht leicht. Der FC Kosova gilt bei Rot Weiß Lintorf II (16.) als Favorit. SG Benrath-Hassels II - FC Türkspor Hilden (Sonntag 13.15 Uhr, Am Wald). In der Partie gegen das starke Team von FC Türkspor Hilden kann SG II-Trainer Manuel Jordan auf Mario Sakaschewski sowie Dimos Papadopoulos nach Ablauf seiner Gelbsperre zurückgreifen.

Viel kommt auf das Sturmtrio Dennis Dykstra, Jeff Jordan und Stefanos Tsingos an. Die Gäste haben es bisher auf 37 Treffer gebracht - zehn mehr als die SG II. In der Defensive sind beide Teams gleich stark. "Wir wollen unsere Heimstärke wahren und drei Punkte einfahren", sagt SG-Trainer Manuel Jordan. Rot Weiß Lintorf II - FC Kosova (Sonntag 13 Uhr). Die Hausherren belegen den 16. Platz.

Dennoch darf Kosova den Gegner nicht unterschätzen. "Ich nehme das Wort Favorit nicht in den Mund. In den vergangenen Jahren haben wir gegen schwächere Teams schon Niederlagen kassiert, da wir unser Leistungsvermögen nicht abgerufen haben", sagt Kosova-Coach Arsim Nuha. Mittelfeldakteur Albion Ilazi fehlt wegen seiner Gelbsperre.

(ko-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf-Süd: Kosova gilt als klarer Favorit gegen Rot-Weiß Lintorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.