| 00.00 Uhr

Düsseldorf-Süd
Kosova hat in Breitscheid drei Punkte eingeplant

Düsseldorf-Süd. Die Partie des FC Kosova bei TuS Breitscheid war vor der Winterpause den schlechten Witterungsbedingungen zum Opfer gefallen. Morgen ist das Nachholspiel, Für Kosova wäre alles andere als ein Sieg gegen Tabellenneunten aus Breitscheid eine Enttäuschung. (Samstag 16 Uhr). Besonderer Anreiz sollte für Kosova (2.) sein, dass sie mit einem Dreier gegenüber dem Tabellendritten NK Croatia 99 Ratingen den Abstand auf neun Zähler ausbauen können.

Personell hat Kosova keine Probleme. Die Gastgeber haben ihre letzten drei Begegnungen nach der Winterpause verloren. Kosova holte zuletzt ein Remis und einen Sieg. Für den verhinderten Coach Arsim Nuha wird die Elf von Afrim Azemi betreut. "Breitscheid ist für mich ein unbeschriebenes Blatt. Azemi wird dafür sorgen, dass die Elf motiviert und voll konzentriert an die Aufgabe herangehen wird", sagt Nuha.

(ko-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf-Süd: Kosova hat in Breitscheid drei Punkte eingeplant


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.