| 00.00 Uhr

Düsseldorf-Süd
Kreisliga A: Nachholspiele für TSV und SG

Düsseldorf-Süd. Der TSV Urdenbach (10.) gastiert am Wochenende beim Tabellenbachbarn FC Tannenhof (9.). Die SG Benrath-Hassels hat den Tabellenzweiten DJK Sportfreunde Gerresheim zu Gast. Alle übrigen Teams der Kreisliga A befinden sich bereits in der Winterpause, die bis zum 28. Februar 2016 dauert.

FC Tannenhof - TSV Urdenbach (Sonntag 15 Uhr). Der TSV Urdenbach befindet sich im Aufwind. Drei Siege in Folge haben die Urdenbacher hingelegt. "Ich finde es überragend, was mein Team zuletzt gezeigt hat. Jetzt kann sich die Mannschaft selber belohnen, in dem sie Punkte vom FC Tannenhof mitnimmt und den Anschluss an das Mittelfeld schafft", merkte TSV-Coach Frank Lippold an. Die Personaldecke beim TSV ist weiterhin dünn. Wenn die Urdenbacher an die Leistungen aus den vergangenen drei Spielen anknüpfen können und erneut effektiv vorm Tor sind, könnten sie mit einem Sieg beruhigt in die Winterpause gehen. Die Aufgabe beim FC Tannenhof ist aber nicht leicht.

SG Benrath-Hassels - DJK Sportfreunde Gerresheim (Sonntag 15 Uhr, Platzanlage am Wald in Hassels). "Gegen den Tabellenzweiten aus Gerresheim sind wir nur Außenseiter", erklärte SG-Coach René Merken. Die Gastgeber wären schon mit einem Remis zufrieden. Insgeheim hofft Merken aber doch auf einen Dreier, um Platz vier wieder anzuvisieren. Derzeit belegt sein Team den siebten Platz. Roland Motak und Patrick Trautner dürften bis zum Wochenende wieder fit sein. Aus einem Kader von 16 Akteuren wird der Coach seine stärkste Formation aussuchen können.

(ko)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf-Süd: Kreisliga A: Nachholspiele für TSV und SG


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.