Schauspielhaus

"Der Sandmann" trotzt der Baustelle

Im neuen Zelt des Schauspielhauses an den Rheinterrassen wird gerade mit einigem Tamtam viel Lärm um Shakespeare gemacht. Doch auch am Gustaf-Gründgens-Platz ist es nicht still - der Bau der neuen Tiefgarage ist in vollem Gange. Wie von oben zu sehen, liegt das Schauspielhaus inzwischen an einem beträchtlichen Abgrund. Trotzdem wird auch dort weiter gespielt: Robert Wilsons außergewöhnliche Inszenierung des romantischen Schauermärchens "Der Sandmann" von E. mehr

Düsseldorf

Düsseldorf-Festival: Händels "Messiah" begeisterte in der Andreaskirche

Festlicher und qualifizierter hätte der Auftakt des "Düsseldorf-Festivals" nicht sein können: in der trotz des garstigen Wetters fast lückenlos besetzten Andreaskirche erklang Georg Friedrich Händels bekanntestes und beliebtestes Oratorium "The Messiah". Chor und Orchester der Andreaskirche sowie erlesene Solisten fesselten gut zwei Stunden lang unter der präzisen und suggestiven Leitung von Martin Fratz ihr aufmerksames und am Schluss begeistert applaudierendes Publikum. Von Heide Oehmenmehr

Bilder und Infos aus Düsseldorf
Ersthelfer in Düsseldorf verprügelt

"Ein Schock ist kein Freifahrtschein für Gewalt"

Ein Passant wollte in Düsseldorf einer verunglückten Fußgängerin helfen – und wurde von ihrem Lebensgefährten zusammengeschlagen. Der hatte den Unfall beobachtet und befand sich wohl in einem Schockzustand. Für Experten eine Erklärung, aber keine Entschuldigung für seine extreme Reaktion. Von Stefani Geilhausenmehr