| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Alexandre Bloch dirigiert das Symphoniekonzert

Düsseldorf. Alexandre Bloch, ständiger Gastdirigent der Düsseldorfer Symphoniker, hat ein weiteres Amt: Er ist zum Chefdirigenten in Lille gewählt worden. Seinem hiesigen Publikum präsentiert er sich im nächsten "Sternzeichen"-Symphoniekonzert in der Tonhalle. Mit dem Solisten Kolja Blacher (Violine) erklingen Werke von Johannes Brahms, Chen Wu Xing, Igor Strawinsky (Violinkonzert) und Richard Strauss ("Till Eulenspiegels lustige Streiche").

Termine Freitag, 28., und Montag, 31. Oktober, jeweils 20 Uhr, sowie Sonntag, 30. Oktober, 11 Uhr.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Alexandre Bloch dirigiert das Symphoniekonzert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.