| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Barenboim, Levit und Debargue beim Klavierfestival Ruhr

Düsseldorf. Das Klavierfestival Ruhr expandiert seit Jahren nach Düsseldorf. Auch 2018 gibt es mehrere Konzerte. Daniel Barenboim kommt mit einem Klaviertrio (20. April), es folgt das Duo Yaara Tal/Andreas Groethuysen (mit Saint.Saens und Debussy) am 25. April. Junggenie Lucas Debargue tritt am 17. Mai mit Chopin und Szymanowski an. Das Klaviertrio Igor Levit/Ning Feng/Daniel Müller-Schott bietet Schubert am 26. Juni.

www.klavierfestival.de

(w.g.)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Barenboim, Levit und Debargue beim Klavierfestival Ruhr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.