| 00.00 Uhr

Veranstaltungs-Tipps
Bibi Blocksberg singt zauberhaft

Veranstaltungs-Tipps: Bibi Blocksberg singt zauberhaft
FOTO: Michael Siegmund
Düsseldorf. Am Pfingstwochenende gibt es in Düsseldorf viele Freizeitaktionen. Hier eine Auswahl für Opernfans, Cineasten, Kinder und Kunstfreunde. Von Holger Lodahl

Bibi Blocksberg im Capitol Theater Hörspiele, Bücher, Kinofilme, Fernsehserie: Das Universum der kleinen Hexe ist groß. Längst haben Bibi und ihre Freunde auch das Musical entdeckt, um den zahlreichen Fans von ihren Abenteuern zu erzählen. Am Samstag und Sonntag jeweils um 14 und 17 Uhr gastiert das Bibi-Blocksberg-Ensemble im Capitol Theater an der Erkrather Straße 30 und spielt das Programm "Hexen hexen überall": Zum Welthexentag treffen sich alle Hexen in Bibis Stadt. Das gefällt dem Bürgermeister gar nicht. Er schummelt sich in das Treffen und verursacht ein großes Durcheinander.

"Der goldene Hahn" endet auf dem Opern-Tisch. FOTO: H. J. Michel

Kunstausstellungen Die großen Museen Düsseldorf sind auch am Pfingstsonntag geöffnet. Das Museum Kunstpalast am Ehrenhof zum Beispiel zeigt in einer Retrospektive die Werke des Schweizer Künstlers Jean Tinguely (1925-1991). Mittelpunkt ist "Super Meta Maxi", eine begehbare Monumental-Skulptur, die typisch ist für Tinguelys kinetische Objekte und seinen spielerisch-absurden Maschinen-Plastiken. Morgen und Sonntag sind im Museum K20 am Grabbeplatz die Installationen, Film- und Videoprojektionen der französischen Künstlerin Dominique Gonzalez-Foerster zu sehen, während das K21 an der Ständehausstraße die umfangreiche Retrospektive "Alberto Burri. Das Trauma der Malerei" präsentiert.

Film Auch die Kinos haben ein abwechslungsreiches Programm. Neustarts in den Multiplexen sind zu Pfingsten "Angry Birds" (animierter Filmspaß, der auf dem Videospiel basiert), "Mängelexemplar" (Verfilmung des Romans von Sarah Kuttner) und der Gruselfilm "Victor Frankenstein - Genie und Wahnsinn", in dem Ex-Harry-Potter-Darsteller Daniel Radcliffe den Dr. Frankenstein beim Monstererschaffen unterstützt. Im Bambi-Filmkunstkino an der Klosterstraße gibt es zum Neustart der Komödie "Happy Hour" morgen ein besonderes Event. Regisseur Franz Müller präsentiert seinen Film ab 21.15 Uhr selbst und gibt nach der Vorstellung eine Runde irisches Bier und Whiskey aus.

Oper Mit "Der goldenen Hahn" steht am Sonntag um 15 Uhr eine Oper in drei Akten nach dem Märchen von Alexander Puschkin auf dem Programm der Oper am Rhein. Das Libretto stammt von Wladimir Iwanowitsch Belski. Gesungen wird Russisch, es gibt deutsche Übertitel.

Am Montag ist "Die Zauberflöte" von Mozart zu erleben. Unter der Leitung von Axel Kober singen Bogdan Talo, Jussi Myllys und Cornelia Götz.

Theater Der bekannte TV-Schauspieler Herbert Herrmann gastiert zurzeit im Boulevard-Theater Komödie an der Steinstraße 23. "Anderthalb Stunden zu spät" heißt das Stück, in dem Herrmann sich mit seiner Kollegin Nora von Collande einen amüsanten Schlagabtausch liefert. Aufführungszeiten sind heute und morgen, 20 Uhr, morgen auch um 17 Uhr und am Sonntag um 18 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Veranstaltungs-Tipps: Bibi Blocksberg singt zauberhaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.