| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Carl Orffs "Carmina Burana" in der Tonhalle

Düsseldorf. Unter dem Motto "Die Allmacht der Liebe, Zeit und Natur" steht ein Chorkonzert am Samstag, 27. Februar, 19 Uhr, in der Tonhalle. Es erklingen Werke von Gustav Holst, Richard Strauss und nach der Pause Carl Orffs "Carmina Burana". Ausführende sind: Anke-Christine Kober (Sopran), Cornel Frey (Tenor), Peter Paul (Bariton); Frauenchor der Klingenstadt Solingen; Chorgemeinschaft St. Josef/St. Thomas Morus, Neuss; Gospelchor St. Josef, Neuss; Further Kinder- und Jugendchor; Junger Konzertchor Düsseldorf; Böhler-Chor Düsseldorf; Quartettverein "Sängerbund" Büderich; das Sinfonieorchester der Philharmonischen Gesellschaft Düsseldorf. Die Leitung hat Thomas Schlerka.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Carl Orffs "Carmina Burana" in der Tonhalle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.