| 00.00 Uhr

Freizeit-Tipps
Ferienspaß für die ganze Familie

Freizeit-Tipps: Ferienspaß für die ganze Familie
"Spider-Man: Homecoming" ist einer der Filme, der im Ufa beim Sommerferienkino gezeigt wird. FOTO: EPD/Sony Pictures Germany
Düsseldorf. Die zweite Ferienhälfte naht und langweilen muss sich keiner. Denn für Familien ist in Düsseldorf weiterhin viel los. Eine Auswahl. Von Julia Brabeck

Für Kreative Das Hetjens-Keramikmuseum lädt am Sonntag, 6. August, Kinder und ihre Eltern dazu ein, ab 14 Uhr zwei Stunden lang gemeinsam zu töpfern. Entstehen sollen dann viele Elefanten. Eine Anmeldung an der Kasse des Hetjens an der Schulstraße 4 oder telefonisch unter 0211 8994210 ist erforderlich. Der Kostenbeitrag liegt pro Erwachsenem bei zehn Euro und pro Kind bei fünf Euro (inklusive Material und Brennen). Im Filmmuseum können Kinder und Jugendliche eigene Filme drehen, das schauspielerische Können trainieren und spannende Details über die Filmproduktion lernen. Von Montag, 14. August, bis Freitag, 25. August, bietet das Museum dazu drei abwechslungsreiche Kurse an. Anmeldungen sind möglich unter der Telefonnummer 0211 8994730 oder per E-Mail an karin.woyke@duesseldorf.de.

Für Abenteurer Klettern, Toben, Spaß haben - alles das gibt es vom 19. bis 26. August von 13 bis 19 Uhr am Apollo-Platz und den angrenzenden Flächen. Dort findet in diesem Jahr das beliebte Olympic Adventure Camp (OAC) statt. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene von 6 bis 21 Jahren können dann die Vielfalt des Düsseldorfer Sports aktiv erleben und genießen. Mit mehr als 60 Angeboten aus den Bereichen Abenteuersport, Klettern, Trendsport und olympischen Sportarten bietet das OAC jede Menge Sport und Spaß. Unter fachkundiger Anleitung können beispielsweise kostenfrei ausprobiert werden: Basketball, Boxen, Jiu-Jitsu, Kistenklettern, Leichtathletik, Tanzen, Fußball und Tischtennis.

Für Sportler Ein attraktives Ferienangebot für Kinder im Alter von vier bis elf Jahren bietet der Sportverein DJK Agon 08 an. Unter dem Titel "Sport statt Straße" können Jungen und Mädchen ab Montag, 7. August, fünf Tage lang an einer Fußballschule unter der Leitung von lizenzierten Trainern teilnehmen. Zum Programm gehören unter anderem ein Fußball- und Torwarttraining, Spaßwettbewerbe und ein Ausflug. Die Teilnahme ist für die Kinder vollständig kostenfrei. Auch das warme Mittagessen, Getränke, Eis und Obst werden gratis zur Verfügung gestellt. Betreuungszeiten sind von 11 bis 17 Uhr. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Wer daran teilnehmen will, soll sich am Montag gegen 10.30 Uhr in Sportsachen auf der Sportanlage an der St.-Franziskus-Straße 139 einfinden. Die Erziehungsberechtigten müssen dann am Ort eine Anmeldung ausfüllen. Weitere Infos stehen online unter www.djk-agon08.de.

Für Kulturfans Das Puppentheater Helmholtzstraße zeigt an den Wochenenden 19. und 20. August und 26. und 27. August das Stück "Drei kleine Schweinchen" für Kinder von drei bis elf Jahren. Die Geschichte erzählt, was drei kleine Schweinchen anstellen, um nicht vom Wolf gefangen zu werden und wie es ihnen am Ende gelingt, stattdessen den Wolf zu fangen. Beginn ist samstags um 16 und sonntags um 11 Uhr. Der Eintritt kostet 7,50 Euro.

Ein besonderes Ferien-Kinoprogramm bietet das Ufa am Hauptbahnhof. Dort werden zu ermäßigten Preisen montags bis freitags um 11 Uhr Kinder- und Jugendfilme gezeigt.

Für Tierliebhaber Der Wildpark an der Rennbahnstraße ist das ganze Jahr über geöffnet und immer ein Besuch wert. Dort können etwa Waschbären, Füchse, Iltisse und Ameisen beobachtet und das Damwild und die Wildschweine mit Rohkost gefüttert werden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Freizeit-Tipps: Ferienspaß für die ganze Familie


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.