| 00.00 Uhr

Veranstaltungs-Tipps
Fünf Kulturtipps für das Wochenende

Düsseldorf. Boulevard-Theater, Asphalt Festival, Museumsführungen und Open-Air-Kino: Die Vielfalt der Kultur ist groß. Hier einige Tipps fürs Wochenende. Von Holger Lodahl

Asphalt Festival Noch bis morgen präsentieren Regisseur Christof Seeger-Zurmühlen und der Komponist Bojan Vuletiæ in ihrem Festival-Programm einige Kulturaktionen. Im Weltkunstzimmer an der Ronsdorfer Straße 77a steht heute um 16 Uhr die Aufführung "Weltproben - Eine Versammlung" auf dem Plan. Um 20 Uhr spielen Markus Stockhausen und Florian Weber zeitgenössischen Jazz. Auf dem Gelände der Alten Farbwerke (Ronsdorfer Straße 74) ist mit "Frerk, Du Zwerg!" heute um 18 Uhr sowie morgen um 15 Uhr die etwas skurrile Geschichte eines Außenseiters zu sehen. Das komplette Festival-Programm steht unter: www.asphalt-festival.de Kunst Viele Museen bleiben auch während des Sommers geöffnet und zeigen interessante Ausstellungen. Im K20 am Grabbeplatz sorgen die etwa 20, teils großformatigen Fotoarbeiten des Düsseldorfer Künstlers Andreas Gursky für Aufsehen. "Nicht abstrakt" lautet der Titel der Präsentation, durch die am Sonntag um 16 Uhr ein Fachmann führt und die Werke näher erläutert. Das Hetjens Museum an der Schulstraße zeigt zurzeit die Schau "Glück auf! Der Bergbau und das weiße Gold". Wer mehr über die Verbindung zwischen Ruhrgebiet und dem so genannten "weißen Gold" aus Meissen erfahren möchte, besucht morgen um 15 Uhr die Führung mit Fachfrau Christina Kallieris. Open-Air-Kino Der Flughafen Düsseldorf macht seine Terrasse zum Kino unter freiem Himmel und zeigt morgen den deutschen Filmhit "Der geilste Tag" mit Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz. Am Sonntag steht "Colonia Dignidad" mit Emma Watson und Daniel Brühl auf dem Programm. Start der Vorstellungen ist nach Einbruch der Dunkelheit gegen 21.45 Uhr bei einem Eintritt von 7,50 Euro. Wer es exklusiver mag, zahlt 14 Euro und sitzt in den obersten Reihen mit Blick auf Leinwand und Vorfeld. Konzert Die Düsseldorfer Coverband "Fresh Music Live" tritt heute Abend im Beach Club am Joseph-Beuys-Ufer auf. Zum Ensemble gehören Daniel Hall, Chris Brow, Benjamin Rose, Ramona Nerra, Florian Walther, Martin Ziaja, Patrick Fa und Andreas Hillesheim. Sie möchten mit ihrer Stimmgewalt und Spielbegeisterung für Stimmung am Rhein sorgen. Beginn ist gegen 18.30 Uhr. Den Blick auf de Rhein können Besucher schon vorher genießen.

Landeier oder Bauern suchen Frauen Im Boulevard-Theater Komödie an der Steinstraße geht's zurzeit aufs Land. Die Handlung: In Norddeutschland liegt der kleine Ort Lütjenbüll. Dort sind sowohl die Jungbauern Jan, Jens und Richard als auch der Kneipenwirt Heinz zu Hause. Aber wie können die Landjungs eine Frau für das Leben als Bäuerin begeistern? Unter der fachfraulichen Anleitung von Touristin Lavinia und Postbotin Gertrud startet das Trio die ungewöhnlichste Imagekampagne, die das Landleben je gesehen hat. "Landeier oder Bauern suchen Frauen" ist morgen um 17 und 20 Uhr sowie am Sonntag, um 18 Uhr zu sehen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Veranstaltungs-Tipps: Fünf Kulturtipps für das Wochenende


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.