| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Großes Programm zum Kunsterleben im KIT

Düsseldorf. Das KIT (Kunst im Tunnel) am Rhein veranstaltet im Dezember ein umfangreiches Begleitprogramm zur aktuellen Ausstellung "Komm". Die Schau, bei der nicht das Sehen, sondern das Hören im Mittelpunkt des Erlebens steht, ist eine begehbare Klanginstallation der Klasse Professor Buetti von der Kunstakademie Münster.

Immer samstags und sonntags gibt es das "KIT/meet+talk und bei öffentlichen Führungen lädt man zum Austausch über die Ausstellung ein. Am 9. Dezember lädt die Klasse Buetti zur Performance "Happy Hour" ins "Weltkunstzimmer" an der Ronsdorfer Straße ein. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Eine "Hörführung" durch "Komm" gibt es am 10. Dezember um 17 Uhr. Am Familientag, am 13. Dezember, ist der Eintritt im KIT von 11 bis 18 Uhr für alle frei.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Großes Programm zum Kunsterleben im KIT


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.