| 13.47 Uhr

Düsseldorf
Bisher 60.000 Besucher bei großer Uecker-Ausstellung

Die Eröffnung der Uecker-Ausstellung am Grabbeplatz
Die Eröffnung der Uecker-Ausstellung am Grabbeplatz FOTO: Endermann, Andreas (end)
Düsseldorf. Die erste große Einzelausstellung des Nagelkünstlers Günther Uecker in dessen Wahlheimat Düsseldorf hat seit Februar rund 60.000 Besucher angelockt. Das teilte die Kunstsammlung NRW am Donnerstag mit.

Noch bis zum 10. Mai sind rund 60 zentrale Werke aus 50 Schaffensjahren zu sehen - von der spektakulären Rauminstallation bis zu den berühmten Nagelreliefs. Uecker, der in den 60er Jahren auch Mitglied der Künstlergruppe ZERO war, ist im März 85 Jahre alt geworden.

Impressionen von der Nacht der Museen 2015 FOTO: Holger Lodahl

Gemeinsam mit Regisseur Wim Wenders ("Pina", "Every Thing will be fine") diskutiert Uecker am 6. Mai in der Kunstsammlung über Kunst und Film. Im Düsseldorfer Museum Kunstpalast ist derzeit eine große Ausstellung mit Fotografien von Wenders zu sehen.

(lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Günther Uecker: Bisher 60.000 Besucher bei Ausstellung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.