| 10.14 Uhr

Veranstaltungs-Tipps
Das ist die Jazz Rally 2017 in Düsseldorf

Infos zur Jazz-Rally 2017 in Düsseldorf: Programm, Künstler, Tickets
International wird's - und musikalisch, versprechen die Organisatoren. Hier: Michael Kortländer, Jessica Dedic, Boris Neisser, Ekavi Charalambidou und Andrzej Kolinski (v.l.). FOTO: Andreas Bretz
Düsseldorf. Vier Tage, 23 Spielstätten, 65 Konzerte - am Pfingstwochenende lockt die "Schauinsland-Reisen Jazz Rally Düsseldorf" Musikfans von nah und fern. Von Dagmar Haas-Pilwat

Die Tickets für Gregory Porter, den Star des Festival-Freitags, sind ausverkauft. Bei den Konzerten von "Sister Sledge" und "Heather Small - The Voice Of M People" wird es ebenfalls voll im Zelt auf dem Burgplatz. Der Vorverkauf für die 25. "Schauinsland-Reisen Jazz Rally" vom 1. bis 4. Juni läuft auf Hochtouren.

Wer hat's erfunden? Die Belgier

Nach dem Vorbild der "Brussels Jazz Rally" realisierten dann vor 25 Jahren Unternehmer, die sich zur Destination Düsseldorf (DD) zusammengeschlossen hatten, die deutsche Erstausgabe und haben sie seitdem privatwirtschaftlich finanziert und weiterentwickelt. Aus dem ursprünglichen "Traditional Oldtime-Jazz und Dixie-Festival" hat sich schnell ein Musikfest mit einem Mix aus internationalen Stars, namhaften Größen und vielversprechendem Nachwuchs entwickelt, wie es sonst kein anderes Jazzfest bietet.

Großes Volksfest des Jazz

Heute ist die Jazz Rally das meistbesuchte Jazzfestival der Republik - mit jährlich rund 300.000 Zuschauern und -hörern. Gespielt wird auf Open-Air-Bühnen und in angesagten Clubs, in Kirchen, im Landtag oder in Kultureinrichtungen. Als großes Volksfest werden die diversen Spielarten des Jazz, aber auch Funk, Soul und Blues zelebriert: mit berühmten, sehr berühmten und aufstrebenden Musikern, drinnen und draußen an verschiedenen Orten, die meist in fußläufiger Entfernung liegen, so dass man bequemes Konzert-Hopping betreiben kann.

Lesen Sie hier ein Interview mit den Geschäftsführern der Destination Düsseldorf, die die Rally mitorganisieren: "Die Jazz Rally zählt zu den Top-Events in Europa"

Wer kommt 2017 nach Düsseldorf?

Zu den Höhepunkten der Jubiläumsausgabe zählen die Auftritte von Gregory Porter, "Heather Small - The Voice Of M People" und "Sister Sledge", aber auch das übrige Programm birgt zahlreiche musikalische Leckerbissen. Hierzu gehören die Konzerte des "European Jazz Quintett" und des "Scott Hamilton Quartetts", von Earnie Watts, "Julian & Roman Wasserfuhr", "Sommerplatte", "Dieter Falk & Sons" oder von Jeff Cascaro.

Hier finden Sie weitere Programmhighlights im Überblick.

Zu den Urgesteinen der "Jazz Rally" zählt neben Petra Schlieter-Gropp, die mit ihrer Event-Agentur "Schlieter & Friends" seit 1993 im Auftrag der DD die größte deutsche Live-Mega-Show rund um Jazz, Rock, Blues, Funk und Fusion organisiert, auch Saxofonist Reiner Witzel. "Als ich 1993 nach dreijährigem Aufenthalt in New York nach Düsseldorf zurückkehrte, standen mir viele Türen offen. So wurde ich auch zur Premiere der 'Jazz Rally' eingeladen. Mein erster Auftritt war im ,Café Liebevoll' in Oberkassel", sagt Witzel. Nach wie vor steht er während des Festivals selbst auf der Bühne. Eines seiner persönlichen Highlights ist am Pfingstsamstag, wenn sich im Breidenbacher Hof wieder zahlreiche Musiker zur spontanen Jam-Session einfinden und die Stimmung vibriert.

Die wichtigsten Infos zum Eintritt

Höhepunkte aus dem Programm der Jazz Rally in Düsseldorf
  • Vorverkauf für den Festival-Button läuft bis Mittwoch, 31. Mai, online unter www.westticket.de und der Telefonnummer 0211 274000.
  • Bis dahin kostet ein Button für alle Konzerte von Donnerstag bis Sonntag 32 Euro, ab Donnerstag, 1. Juni, der Abendkasse 40 Euro.
  • Der Button ist nur gültig in Verbindung mit dem jeweiligen Tagesbändchen.
  • Das Ticket für den Preview-Donnerstag kostet im Vorverkauf 18 Euro, das Tagesticket für Freitag, Samstag oder Sonntag 26 Euro.
  • Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.
  • Für die drei großen Konzerte auf dem Burgplatz benötigen Gäste zusätzliche Reservierungstickets zum Preis von je zehn Euro.

Das komplette Rally-Programm und weitere Infos gibt es auch auf der Website der Veranstaltung.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Infos zur Jazz-Rally 2017 in Düsseldorf: Programm, Künstler, Tickets


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.