| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Jan Himmelfarb liest in der Zentralbibliothek

Düsseldorf. In der Reihe "Frisch gepresst" liest der Autor Jan Himmelfarb aus seinem Roman "Sterndeutung". Die Lesung findet am Dienstag, 19. Januar, ab 18 Uhr im Lernstudio der Zentralbibliothek statt. Jan Himmelfarb, der 1985 in der Ukraine geboren wurde und heute im Ruhrgebiet lebt, erzählt in seinem Debütroman vom Leben mit der Erinnerung ebenso wie von jüdischem Familienleben der Gegenwart. Wie fühlt es sich an, wenn man den Holocaust überlebt und als Kontingentflüchtling aus der Ukraine ins Land der ehemaligen Täter immigriert? Wie ist das, wenn die eigene Tochter keine Angst davor hat, die vertraute Familienwelt zugunsten einer schönen, neuen Normalität zu verlassen? Der Eintritt ist frei.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Jan Himmelfarb liest in der Zentralbibliothek


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.