| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Jeff Cascaro singt am Samstag Soul im Konzertzelt auf dem Burgplatz

Düsseldorf. Seit dem Soulrevival sind die großen Namen der Black Music wieder in aller Ohren. Unabhängig von Trends und Retro-Moden jedoch trägt der Soul hierzulande schon etwas länger einen Namen: Jeff Cascaro. Der deutsche Jazz- und Soulsänger ist einer der Gäste der Jazz Rally und tritt am Samstag um 18.30 Uhr im Konzertzelt auf dem Burgplatz auf. Jeff Cascaro hat sich mit seinem Debüt "Soul of a Singer" von 2006 an die Spitze der Soul-Credibility katapultiert und bewies, dass das Erbe von Ray Charles, Wilson Pickett und Marvin Gaye auch in deutschen Breiten höchst lebendig weiterentwickelt werden kann.

Mit seinen Alben gewinnt er nochmals an seelenvoller Überzeugungskraft - und dies nicht durchs Ausschöpfen vieler Klangmittel, sondern anhand einer reifen, cleveren Reduktion mit festem Stand in den Roots. Die Jazz Rally startet am Donnerstag und präsentiert bis Sonntag einige Dutzend Konzerte an viele Orten. Weitere Infos unter www.duesseldorfer-jazzrally.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Jeff Cascaro singt am Samstag Soul im Konzertzelt auf dem Burgplatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.