| 00.00 Uhr

Veranstaltungs-Tipps Düsseldorf
Kinos zeigen viele Sondervorstellungen

Veranstaltungs-Tipps Düsseldorf: Kinos zeigen viele Sondervorstellungen
Tochter muss bei Mama einziehen: "Hotel Mama" ist im Bambi-Kino zu sehen. FOTO: WIHM©AlamodeFilm#2
Düsseldorf. Promis, Previews und Theater: Auf den Düsseldorfer Leinwänden sind viele Sondervorstellungen zu sehen. Hier einige Tipps für diese Woche. Von Holger Lodahl

Antonio, ihm schmeckt's nicht Im Open Air Kino "Commerz Real Cinema am Rhein" gibt es heute ab 21.45 Uhr die Premiere dieser deutsche Komödie. Hauptdarsteller Christian Ulmen (auch "Tatort"-Kommissar) kommt nach Düsseldorf und stellt den Film vor. Außerdem bei der Filmpremiere dabei sind Ulmens Co-Schauspielerin Mina Tander ("Männerherzen") sowie der Filmregisseur Sven Unterwaldt ("Hilfe, ich hab' meine Lehrerin geschrumpft").

Erwartet wird auch der italienische Schauspieler Alessandro Bressanello, der Ulmens Schwiegervater Antonio spielt. Vor sechs Jahren war die Komödie "Maria, ihm schmeckt's nicht" ein großer Kino-Erfolg. Die skurrile Geschichte der deutsch-italienischen Ehe von Jan und Sara hat mit "Antonio, ihm schmeck's nicht" eine Filmfortsetzung bekommen. Tickets gibt es für 15 Euro an der Abendkasse am Robert-Lehr-Ufer.

Willkommen im Hotel Mama Im Bambi Filmkunstkino, Klosterstraße 78, ist heute um 19 Uhr die französische Komödie zu sehen, in der eine 40-jährige Geschäftsfrau nach einer Pleite zu ihrer Mutter ziehen muss. Ob diese unfreiwillige Wohngemeinschaft nun für die Frauen eine Höchststrafe bedeutet oder glücklich ausgeht - für die Kinozuschauer ist der Film bestimmt ein großer Spaß. "Willkommen im Hotel Mama" steht als Preview in der französischen Originalversion mit deutschen Untertiteln auf dem Programm. 

Hangman Das Cinestar Multiplexkino, Hansaallee 245, zeigt am Donnerstag um 19.30 Uhr eine Aufzeichnung dieses Theaterstücks, in dem David Morrissey ("The Walking Dead") die Hauptrolle spielt. Die Handlung: Harry ist von Beruf Henker. Als in England die Todesstrafe abgeschafft wird, muss er überlegen, wie es mit ihm weiter gehen wird. "Hangman" ist zu erleben im britischen Original. 

The Last: Naruto the Movie In der UCI Kinowelt an der Hammer Straße im Medienhafen dürften sich Freunde von japanischer Anime freuen. Am Donnerstag (20 Uhr) und am Samstag (17 Uhr) kämpfen in "Naruto" der junge Ninja Naruto und seine Freunde für Gerechtigkeit und Frieden: Zwei Jahre sind seit dem vierten Weltkrieg vergangen. Naruto erlebt mit seinen Freunden einen ruhigen Alltag. Doch dann wird ein Mädchen entführt und ein neues Abenteuer beginnt. 

Teenage Mutant Ninja Turtles 2: Out Of The Shadows Die neuen Abenteuer der kultigen humanoiden Schildkröten sind am Mittwoch in einer Vorpremiere im Ufa-Filmpalast, Worringer Straße 142, zu sehen. Die heranwachsenden Mutant Ninja Turtles müssen es mit Erzfeind Shredder aufnehmen und bekommen zudem Ärger mit dem wahnsinnigen Wissenschaftler Baxter Stockman sowie dem Alien-Kriegsherrn Krang.

Glücklicherweise steht den Turtles weiterhin Reporterin April O'Neil (Megan Fox) zur Seite. Start der Previews ist morgen, 20.15 und 20.30 Uhr. Im Cinestar gibt es auch eine Vorpremiere. Beginn ist um 20 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Veranstaltungs-Tipps Düsseldorf: Kinos zeigen viele Sondervorstellungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.