| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Kit Armstrong gastiert mit Mozart in der Tonhalle

Düsseldorf. Der 24-jährige US-amerikanische Pianist Kit Armstrong gastiert im ersten "Sternzeichen"-Konzert der neuen Saison in der Tonhalle. Er spielt mit den Düsseldorfer Symphonikern Mozarts Klavierkonzert C-Dur KV 415. Weiterhin erklingt Schuberts Messe Nr. 2 G-Dur mit den Solisten Monika Rydzkowski (Sopran), Ibrahim Yesilay (Tenor) und Benjamin Pop (Bass) und dem Chor des Städtischen Musikvereins. Unter der Leitung von Mario Venzago erklingen außerdem Beethovens Symphonie Nr. 4 B-Dur op. 60 und dessen Fantasie für Klavier, Chor und Orchester c-Moll op. 80. Termine: 2. und 5. September, jeweils 20 Uhr, 4. September, 11 Uhr.

www.tonhalle.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Kit Armstrong gastiert mit Mozart in der Tonhalle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.