| 00.00 Uhr

Veranstaltungs-Tipps
Kultur für Kurzentschlossene

Düsseldorf. Konzerte, Oper, Kabarett und Tanz - sechs Veranstaltungs-Tipps, für die es im Laufe der Woche noch Karten gibt. Von Dagmar Haas-Pilwat

Tournee Peter Kraus ist wohl der fitteste Mittsiebziger, den man sich vorstellen kann. Und nicht nur der Fitteste. Auch der Aktivste. Denn nach der ersten Runde seiner Abschiedstournee ist er nicht zu bremsen. Unter dem Motto "Zugabe! Das Beste kommt zum Schluss" gastiert er am Mittwoch, 20 Uhr, in der Mitsubishi Electric Halle, Siegburger Straße 15, Karten gibt es ab 49 Euro unter Telefon 0211 274000 oder www.westticket.de.

Oper Don Giovanni, die Oper von Wolfgang Amadeus Mozart, beginnt mit einem Gewitter: Kinogänger werden sich an den Filmklassiker "The Rocky Horror Picture Show" erinnert fühlen, wenn Zerlina und Masetto durchnässt und Schutz suchend in ein verwunschenes Schloss und damit mitten hinein in die Legende von Don Juan geraten. Seit dem Mittelalter hat dieser notorische Frauenverführer die Gemüter erhitzt und Menschen in seinen Bann gezogen. In Mozarts (1756-1791) Oper sind es nicht nur die Damen Donna Anna, Donna Elvira und die naive Zerlina, die seinem Charme erliegen. Auch auf die beteiligten Herren wirkt die Anziehungskraft, die das Leben aller aufwühlt und verändert. Die Aufführung ist Samstag, 19.30 Uhr, in der Rheinoper, Heinrich-Heine-Allee 16a, Karten ab 19.80 Euro unter Telefon 0211 27400 oder www.westticket.de.

Tanz In seiner neuen Arbeit konfrontiert Eric Minh Cuong Castaing zwei Tänzer mit sechs Robotern und über 30 Düsseldorfer Kindern. Gegenstand der Forschung: Was macht uns eigentlich menschlich? Denn wenn man sich die Repräsentation des menschlichen Körpers über die Jahrtausende hinweg anschaut, ist das gar nicht einfach zu beantworten. Die Darstellungen reichen von Felsmalereien, muskelbepackten Skulpturen aus der Antike über die gruselig anzuschauenden Körperbilder eines Da Vincis bis zu Michelangelos Pietà und neuerdings den menschenähnlichen Robotern. Die deutsche Erstaufführung im Tanzhaus NRW, Erkrather Straße 30, Telefon 0211 172700 ist Samstag und Sonntag, 18 Uhr. Karten kosten 16 Euro.

Schumannfest Die jüngsten Talente der Robert Schumann Hochschule präsentieren sich gemeinsam mit dem Schumannfest-Orchester unter Leitung von Jesko Sirvent am Sonntag, 18 Uhr, im Robert-Schumann-Saal, Ehrenhof 4-5. Auf dem Programm stehen Werke von Haydn, Beethoven, Mendelssohn, Saint-Saëns und Schostakowitsch. Karten für 14 Euro unter www.westticket.de sowie unter der Rufnummer 0211 27400.

Kabarett Das Kom(m)ödchen vergrößert seine Kapazität und lässt Florian Schroeder im Club des Capitol-Theaters auftreten. Der Parodist, die Speerspitze der jungen Kabarett-Generation, bewegt sich in seinem Programm "Entscheidet euch" zwischen Kabarett und Comedy, zwischen Politik und Philosophie. Er beantwortet die ersten und die letzten Fragen der Menschheit und weiß, wo es langgeht. Sein Auftritt ist um 20 Uhr, im Capitol, Erkrather Straße 30, Karten ab 25,80 Euro gibt es unter Telefon 0211 73340.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Veranstaltungs-Tipps: Kultur für Kurzentschlossene


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.